Bushido und Anna-Maria Ferchichi: Die Drillinge sind da – und so heißen sie!

Tari TamaraTari Tamara | 11.11.2021, 15:11 Uhr
Bushido und Anna-Maria Ferchichi: Die Drillinge sind da - und so heißen sie!
Bushido und Anna-Maria Ferchichi: Die Drillinge sind da - und so heißen sie!

IMAGO / POP-EYE

Lange Zeit hatten Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi um ihre Drillings-Mädchen gebangt, vor allem um ein ungeborenes Baby soll es nicht gut gestanden haben. Jetzt verkündete der Rapper die Geburt. 

Es war eine riesige Überraschung, als Bushido die Schwangerschaft seiner Frau Anna-Maria Ferchichi bekannt gab. Denn nicht nur, dass die beiden bereits vier gemeinsame Kinder haben, nun erwarteten sie Drillinge.

Bushido: Drama um die Babys

Im Juni gab er mit einem Foto bekannt: „Eigentlich gehört dies nur in die Familie, aber da es bald vor Gericht thematisiert werden wird, möchten wir etwas mitteilen. Meine Frau ist mit eineiigen Drillingen schwanger. Bei all den Strapazen, hat uns das Schicksal einfach so unglaublich beschenkt. Respekt an dich mein Schatz, bleib gesund und stark.“

Doch danach begann das Drama! Denn die beiden bekamen die schlechte Nachricht, dass es sein kann, dass sie eines der Babys verlieren könnten. Damals schrieb Bushido in seiner Story: „Da es sein kann, dass wir eines unserer ungeborenen Kinder beerdigen müssen, bitte ich um Verständnis, dass Musik momentan keinen Platz in meinem Leben einnimmt. Zu gegebener Zeit gebe ich ein neues Datum für mein Album bekannt!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do)

Mama Anna-Maria überglücklich: Die Babys sind da!

Doch das ungeborene Mädchen kämpfte tapfer und nun gab Bushido die Geburt seiner drei Töchter bekannt. Mit einem Foto aus dem Kreissaal verkündete er die frohe Botschaft.

„Heute war es endlich soweit. Um 12:33, 12:34 und 12:35 Uhr hat meine Frau unsere drei Töchter auf die Welt gebracht. Ich bin einfach überwältigt und fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist. Ich finde keine Worte, die beschreiben, wie tapfer meine Frau war. Ich liebe dich über alles @anna_maria_ferchichi und ein großes Dankeschön dem gesamten Team in der Charité. Ihr habt mich heute zum glücklichsten Menschen dieser Erde gemacht“, schreibt er auf Instagram.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do)

So heißen Bushidos Kinder

Noch ein weiteres tolles Detail verriet Bushido in dem Posting, denn aufmerksamen Fans fällt direkt auf, dass er in den Hashtags direkt die Namen der drei neuen Erdenbewohnerinnen verriet.

Demnach hören die kleinen Mädchen auf die außergewöhnlichen Namen: Leonora, Naima und Amaya! Die stolzen Eltern haben bereits vier gemeinsame Kinder: 2012 kam ihre Tochter Aaliyah auf die Welt, ein Jahr später folgten die Zwillinge Djibrail und Laila. Sohn Issa wurde 2015 geboren. Anna-Maria brachte außerdem ihren Sohn Montry, aus der Beziehung mit dem Tänzer Pravit Anantapongse, mit in die Beziehung.

Ob damit Familie Ferchichi wohl komplett ist?