Süße GesteCiara schenkt kleiner Krebsheldin einen Urlaub

Ciara schenkt kleiner Krebsheldin einen Urlaub
Ciara schenkt kleiner Krebsheldin einen Urlaub

IMAGO / NurPhoto

Laura KrimmerLaura Krimmer | 03.01.2022, 22:35 Uhr

Sängerin Ciara liebte Kinder. Die selbst zweifache Mutter beschenkte nun die kleine Krebsüberlebede Audrey mit einer wunderbaren Familienreise nach Disneyland. Dort kann die 6-Jährige all ihre geliebten Prinzessinnen kennenlernen.

Die 6-jährige Aubrey, die ihre Krebserkrankung überlebt hat, wird dank Ciara alle ihre Lieblings-Disney-Prinzessinnen kennenlernen. Die Sängerin schenkt dem kleinen Mädchen eine wunderbare Reise nach Disney World.

Aubrey English wurde 2018 mit Krebs diagnostiziert und tanzte während ihrer Behandlung zu Ciaras Hit „Level Up“.

Berührende Videobotschaft

Es ist ein Tag, den die kleine Aubrey so schnell nicht vergessen wird. Am Montag wurde sie von Sängerin Ciara bei „Good Morning America“ überrascht. Letztere schenkte ihr auch einen Ausflug nach Disney World mit ihrer Familie.

„Ach du meine Güte. Ich bin gerade den Tränen nahe. Aubrey. Ich möchte dir nur sagen, dass du eine Superheldin bist. Du bist die wahre Superheldin“, sagte Ciara. „Und ich bin so beeindruckt von deiner Stärke und wie du in deinem Kampf gegen den Krebs nie aufgegeben hast. Du inspirierst mich und so viele andere Menschen.“

„Du bist eine echte ‚Level Up‘-Prinzessin, also mach weiter so und inspiriere so viele, Aubrey. Ich bin so stolz auf dich und drücke dir immer die Daumen“, fügte die 36-Jährige hinzu, während sie sich eine Träne wegwischte.


Viraler Hit

Aubrey, die sich mittlerweile in Remission befindet, wurde zu einer viralen Sensation, als ihre Mutter ein Video postete, in dem sie zu Ciaras Hit „Level Up“ tanzt, während sie im Krankenhaus wegen Krebs behandelt wird.

Dazu schrieb ihre Mutter damals: „Lieber Kinderkrebs, nur damit du es weißt: Ich gebe nicht auf. Ich werde nicht aufgeben. Ihr werdet mir meinen Geist nicht nehmen. Du wirst mir nicht den Mut nehmen. Du magst in meinem Leben sein, aber du hast nicht mein Leben.“

Die Familie baute Aubrey im Krankenhaus ihr eigenes Prinzessinnenschloss und fand Wege, um sie bei Laune zu halten.

„Sie war immer noch glücklich, lächelte und tanzte. Sie hat uns so viel Licht gegeben, selbst an unseren dunkelsten Tagen“, erzählte ihre Mutter bei ihrem Auftritt in „Good Morning America“.

Krebsdiagnose im Alter von zwei Jahren

Nur wenige Monate vor ihrem dritten Geburtstag wurde bei Aubrey Krebs diagnostiziert. Doch während der Behandlung konnte sie ihre Lebensfreude bewahren.

„Sie ist eine Freude. Sie ist wirklich überschwänglich“, verriet ihre Mutter. „Sie war immer sehr positiv, selbst an den schlimmsten Tagen. Sie ist meine absolute Heldin. Das ist sie wirklich“, fügte sie gefühlvoll hinzu.

Jetzt, da sie ihre Krankheit überstanden hat, haben Aubrey und ihre Familie umso mehr Grund zum Feiern. Dank an Ciara sogar in Disneyland.