UpdateCoupleontour: Schlaganfall durch Loch im Herz – Vanessa gibt Update zu Inas OP

Vanessa und Ina bei der "Glow"-Beautymesse
Ina brachte im Juli das gemeinsame Kind zur Welt und berichtete nun über die Geburt

Foto: Imago / Gartner

Sophia VölkelSophia Völkel | 18.08.2022, 17:15 Uhr

Die Influencerin Ina von "Coupleontour" erlitt vor einigen Wochen im Alter von 26 Jahren einen Schlaganfall. Ihre Ehefrau Vanessa hält die Fans mit Gesundheits-Updates auf dem Laufenden: Ina wurde jetzt operiert.

Es war eine schlimme Nachricht, die die Fans von „Couple On Tour“ vor wenigen Wochen erreichte: gerade durften sich die Influencerinnen Ina und Vanessa noch darüber freuen, dass die Geburt von ihrem gemeinsamen Kind bevorstand, als das Schicksal erbarmungslos zuschlug.

Während Vanessa im Juli dieses Jahres im neunten Monat schwanger mit Töchterchen Olivia war, erlitt ihre Frau Ina während einer Yoga-Session plötzlich einen Schlaganfall.

Ina hatte ein Loch im Herzen

Seitdem befindet sich die 26-Jährige im Krankenhaus, lag zwischenzeitlich sogar im Koma. Ina hielt ihre Fans während der vergangen Tage stets auf dem Laufenden über den Zustand ihrer geliebten Partnerin. Das neuste Update ist erschreckend, doch auch hoffnungsvoll.

Inzwischen konnten die Ärzte offenbar feststellen, was den Schlaganfall der jungen Frau auslöste: Ina hatte ein Loch im Herzen. „Das haben gar nicht mal so wenige Menschen. Dadurch kam es zu einem schweren Schlaganfall“, erzählte Vanessa kürzlich in ihrer Story.

Nach schwerem Schlaganfall mit 26: Wird Ina von „Coupleontour“ wieder gesund?

Anzeichen habe es allerdings im Vorfeld nicht gegeben, den Ärzten sei nichts aufgefallen. Nun musste Ina operiert werden. Dabei wurde ihr laut Vanessa „ein Schirmchen ins Herz gesetzt“, da die Ärzte einen weiteren Schlaganfall befürchten – dann könnte möglicherweise das Sprachzentrum betroffen werden.

Überraschende Diagnose mit gelungener OP

Jetzt hat die Ina die OP hinter sich gebracht – und wie geht es ihr? Offenbar war das Loch im Herzen doch größer als ursprünglich gedacht. Das gab Vanessa jetzt auf Instagram bekannt. Doch alles sei gut verlaufen. „Es musste noch ein anderes Schirmchen genutzt werden, aber es passt auf jeden Fall perfekt, das hat mich sehr gefreut.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von VANESSA & INA & LIV ♥️ (@coupleontour)

Ihren Hochzeitstag, sowie auch die Geburt von Tochter Olivia am 17. Juli 2022 konnten die beiden Frauen nicht gemeinsam verbringen – und rührten damit viele ihrer Fans zu Tränen. Trotzdem verbringt Vanessa so viel Zeit wie möglich in der Klinik bei Ina und postet auch immer wieder herzerwärmende Fotos und Beiträge von ihren Besuchen

Unter anderem schrieb die 25-Jährige: „„Ich war jetzt trotzdem bei Bubu und haben ein bisschen geweint, ist ja klar. Wir haben unsere Hochzeitslieder gehört, das macht natürlich sehr emotional, ist ja verständlich. Das geht an einem nicht spurlos vorbei diese Situation.“

Vanessa und Ina: erfolgreich mit „Coupleontour“

Vanessa und Ina haben auf ihrem Instagram-Account „Coupleontour“ 2,5 Millionen Follower. Täglich verfolgen die Fans das aufregende Leben der beiden Frauen. Im vergangenen Jahr dann die frohe Botschaft: Vanessa ist schwanger! Am 5. Juni 2021 gaben sich die beiden dann feierlich das Ja-Wort.

Auch auf YouTube und TikTok ist das lesbische Paar erfolgreich. Ihre Themen umfassen Beauty, Lifestyle aber besonders Sexualität, Toleranz und Identität.