Daniela Büchner: Dieses neue Tattoo soll sie für immer an Jens erinnern

Sophia VölkelSophia Völkel | 16.10.2021, 22:24 Uhr
Danni Büchner: Dieses Tattoo soll sie für immer an Jens erinnern
Danni Büchner: Dieses Tattoo soll sie für immer an Jens erinnern

Foto: imago / STAR-MEDIA

Danni Büchner kann und will die Liebe zu ihrem verstorbenen Mann Jens nicht vergessen und legt sich als Gedenken an ihn sogar wieder unter die Tattoo-Nadel.

Drei Jahre ist es her, dass Daniela Büchner ihre große Liebe Jens verloren hat – jetzt hat sich die Mallorca-Auswanderin dazu entschieden, sich ein Tattoo als Zeichen ihrer Liebe stechen zu lassen. Am 30. Oktober wäre Jens Büchner 52 Jahre alt  geworden und er feiert laut seiner Witwe „Geburtstag im Himmel“.

Danni Büchner: Dieses Tattoo soll sie für immer an Jens erinnern

Foto: imago / Horst Galuschka

Dieser bekannte Tätowierer sticht zu

Um ihre Liebe zu ihrem am 17. November 2018 verstorbenen Ehemann zu verewigen, hat sich die 43-Jährige einen prominenten Tätowierer an ihre Seite geholt. Diogo Sangre ist nicht nur für seine Teilnahme an Kuppelshows wie „Are You The One“ und „Ex on the Beach“ bekannt, sondern auch für sein Talent für Körperkunst.

Darum wird es ein Engel

Doch was soll’s denn nun für ein Motiv werden? „Es wird ein Engel auf meinem Unterarm“, so Danni gegenüber RTL.  „Ich finde es einfach schön und es gibt keinen Tag, an dem ich nicht an ihn denke“. Ihr sei bewusst, dass viele nicht verstehen könnten, warum sie nach drei Jahren noch immer trauere.

„Ich finde es wichtig, ihn immer in Erinnerung zu behalten.
Mit diesem Tattoo.“

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Danni Buechner (@dannibuechner)

Dieses Tattoo will sie auch noch

Die Büchner-Witwe ist bereits an mehreren Stellen ihres Körpers tätowiert, mit dem Engel soll es das aber trotzdem noch nicht gewesen sein. Auf ihren Oberarm wolle sie eine Löwenfamilie tätowiert bekommen. „Ich möchte einen Löwen mit fünf Löwenbabys. Da kriege ich auch Gänsehaut, weil meine Kinder mir einfach so viel Kraft geben. Und ich bin ein Löwe. Ich habe nicht aufgegeben und bin jetzt sicherer als zuvor.“

Privat und finanziell läuft es für Danni offenbar auch wieder besser, sie könne inzwischen wieder „durchatmen“. Mit ihren Wunsch-Tattoos zeigt Danni einmal mehr, dass sie sich anscheinend gerade neu erfindet.

Danni Büchner hat aus ihrer früheren Beziehung mit Yilmaz Karabas die zwei Töchter Joelina und Jada, sowie ihren Sohn Volkan. Aus ihrer Ehe mit Jens gingen die Zwillinge Diego und Jenna hervor.