Demi Moore prahlt mit ersten Pärchenfotos

Tony PolandTony Poland | 17.06.2022, 20:00 Uhr
Demi Moore und Daniel Humm bei den French Open
Demi Moore und Daniel Humm bei den French Open

imago/Starface

Seit Anfang dieses Jahres ist Hollywood-Star Demi Moore mit dem Schweizer Starkoch Daniel Humm glücklich liiert. Viel zu sehen gab es von dem Pärchen bislang noch nicht. Doch das Versteckspiel ist jetzt vorbei und die zwei Verliebten wagen sich aus der Deckung.

Hach, kann Liebe schön sein: Demi Moore (59) und ihr neuer Lover Daniel Humm (46) machen gerade wieder einmal vor, wie es geht. Verliebt turteln die Schauspielerin und der Gastronom seit Beginn dieses Jahres gemeinsam durchs Leben. Jetzt teilte die US-Amerikanerin erstmals der gesamten Welt mit, wie verliebt sie wirklich ist.

Und da auch ihre kleine Chihuahua-Dame den neuen Mann an ihrer Seite zu akzeptieren scheint, steht dem großen Glück nun nichts mehr im Wege. Zu dritt verbrachte das Trio gerade ein paar Tage im romantischen Paris.

Demi Moore frisch verliebt

Eine bessere Stadt für das Liebes-Outing hätten Demi Moore und Daniel Humm gar nicht auswählen können. In Paris gaben die zwei auf Instagram ein paar private Einblicke in die unbeschwerte Zweisamkeit. Die beiden lernten sich Ende des vergangenen Jahres durch gemeinsame Freunde kennen, die Chemie stimmte von Beginn an.

Demi Moore und Daniel Humm kuscheln bei den French Open

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Demi Moore (@demimoore)

Und das sehen wir auch jetzt auf den gemeinsamen Schnappschüssen. Erst gab es ein gemeinsames Schattenfoto, danach ein Pärchenselfie samt Kuss auf die Stirn, im Anschluss ein Foto mit Hündin Pilaf.

Frisch verliebt strahlen die Hollywood-Beauty und ihr Starkoch um die Wette. Ach ja, das Finale der French Open ließ sich das Traumpaar auch nicht entgehen. Am 5. Juni gewann Tennis-Legende Rafael Nadal (36) zum insgesamt 14. Mal das legendäre Sandplatzturnier.

Demi Moore und Daniel Humm: Liebe geht durch den Magen

Anders als Demi Moore, hat Daniel Humm mit dem Schauspiel-Business wenig zu tun. Dafür ist der Schweizer ein Meister in der Küche. Als Koch legte er eine steile Karriere hin und schaffte es bis nach New York. Im Big Apple, in London und in Los Angeles gehören ihm inzwischen gleich mehrere Restaurants.

Außerdem schrieb der Meister der Töpfe und Pfannen bereits Kochbücher, zudem baute er laut dem „People Magazine“ das Unternehmen „Rethink Food“ mit auf. Die gemeinnützige Organisation steht für nachhaltige Lebensmittel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Demi Moore (@demimoore)

Von Ashton Kutcher über Bruce Willis

Ob Daniel Humm der vierte Ehemann von Demi Moore wird, wird die Zeit zeigen. Bislang hat die dreifache Mutter drei gescheiterte Ehen hinter sich. Der letzte Mann an ihrer Seite war acht Jahre lang Schauspiel-Kollege Ashton Kutcher (44). Das Promi-Couple war von 2005 bis 2013 verheiratet.

Davor führte die brünette Schönheit insgesamt 13 Jahre lang mit Hollywood-Legende Bruce Wills (67) eine lange Ehe, aus der drei gemeinsame Töchter hervorgingen. Im Jahr 2000 war jedoch Schluss. Erstmals heiratete Moore 1980 den Musiker Freddy Moore (71), 1985 kam das Aus.