So tickt sie privatDer neue Star der Fashion-Szene: Wer ist eigentlich Leonie Hanne?

Leonie Hanne 2021 in Cannes
Leonie Hanne 2021 in Cannes

IMAGO / ZUMA Wire

Redaktion KuTRedaktion KuT | 07.03.2022, 22:00 Uhr

Leonie Hanne ist „Deutschlands wertvollste“ Influencerin und der Liebling der Fotografen bei der Modewoche in Paris. Woran das liegt, wie die Hamburgerin privat tickt und was sie so besonders macht!

Sie ist wunderschön, herrlich sympathisch und gehört zu den mächtigsten Fashion-Influencerinnen Deutschlands: Leonie Hanne (33) verzaubert mit ihren Looks derzeit die Fashion Week in Paris. Wo auch immer die hochgewachsene Blondine mit dem strahlenden Lächeln auftaucht, liegen ihr Fotografen zu Füßen, am Red Carpet rufen Fans ihren Namen, wollen Selfies mit ihr.

Doch wer ist der neue Superstar der Mode-Szene? Und was macht Leonie Hanne so besonders?

Leonie Hannes Signature Looks

Von ihrem Model-Äußeren abgesehen, sind Hannes Looks ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Während viele andere Mode-Influencerinnen auf cleane, unauffällige Designs, zurückhaltende Farbkombinationen und Lässigkeit setzen, darf es bei Leonie Hanne knallen. Ihre Markenzeichen: Auffällige Farben von Rubinrot über Barbie-Pink bis zu Limetten-Grün, Glitzer und Glamour ohne Ende und traumhafte Luxus-Roben mit ziemlich gewagten Details! Ihr eigenes Styling hält die 33-Jährige dagegen minimalistisch, setzt derzeit oft auf einen sleeken Ponytail und fluffy Brows. Beim Make-up darf es schon mal bunter und mutiger zugehen: Lidschatten oder Eyeliner in der Farbe ihrer Outfits gehören zu Leonies Signature Looks.

Ihre Fashion-Kreationen sind stets echte Gesamtkunstwerke: Die Influencerin trägt gerne ein Label von oben bis unten, von den Boots über die Tasche bis hin zu Blazer und Accessoires.

(Fast) alle blond und schön: Das sind die wertvollsten Influencerinnen in Deutschland

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Auch DAS kann sie wie keine Zweite in der Branche

Ein weiteres typisches Merkmal sind Hannes Instagram-Reels und TikTok-Videos, in denen sie schnellen Schrittes über Straßen, Bootsstege und luxuriöse Hotelflure in aller Welt läuft. Dazu ein herausfordernder Blick in die Kamera, ein kleines Lächeln und währenddessen cool die It-Bag des Tages schwenken.

Schaut man sich Hannes Social-Media-Auftritte an, fällt schnell auf, dass hier alles bis zur Perfektion inszeniert ist: Ob Leonie im Pailletten besetzen Chanel-Kleid in den Pariser Sonnenuntergang schreitet oder sich im Prada-Komplett-Look in ihrer Suite räkelt – die Influencerin überlässt nichts dem Zufall. Während andere Fashion-Ikonen wie Caro Daur (26) auf Natürlichkeit setzen und darauf, möglichst nahbar zu wirken, bevorzugt Leonie Hanne den großen Auftritt. Mit Erfolg: Die größten Labels und Designer statten sie aus und laden sie zu ihren Schauen ein, von Hermès über Bottega Veneta bis zu Valentino.

Und: Im letzten Jahr wurde Fashion-Profi Leonie, der auf Instagram 4,1 Millionen Fans folgen, von einem Marktforschungsinstitut zu „Deutschlands wertvollster Influencerin“ gekürt. Ihr Marktwert laut des Rankings: 10,9 Millionen Euro.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Wie tickt die Luxus-Influencerin privat?

Leonie Hanne ist gebürtige Hamburgerin. Mit ihrem Freund Alexander Galievsky pendelt das schöne Nordlicht zwischen der Elbstadt und ihrer Wahlheimat London. Alexander ist es auch, der die Videos dreht, die Leonie im schönsten Licht erstrahlen lassen. Außerdem steht er als Manager und Fotograf an ihrer Seite. Und das schon seit über zehn Jahren. Er ist auch da, wenn Leonie Hanne mal Kritik einstecken muss.

Der „Vogue“ gestand sie im letzten Jahr: „Auf einmal kriegst du 300 Pop-Up Nachrichten, dass dein Englisch so schlecht ist. Ich lebe in London, meine Mama ist Englischlehrerin und ich schreibe jeden Tag auf Englisch und natürlich habe ich einen deutschen Akzent und da war ich echt mal richtig traurig.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alexander Galievsky (@alex.galievsky)

Leidenschaft zur Mode

Mit 13 habe sie angefangen, ihr erstes eigenes Geld zu verdienen, verriet Leonie Hanne mal in einem Interview mit der „Bild“-Zeitung. Dass sie jemals reich und berühmt werden könnte, hätte sich der damalige Teenager wohl nie träumen lassen. Hanne: „Als ich mit Instagram angefangen habe, gab’s das Wort ‚Influencer‘ noch nicht. Und man träumte nicht davon, durch Social Media reich und berühmt zu werden – es ging nur um die Leidenschaft zur Mode!“

Vielleicht ist das das große Erfolgsgeheimnis von Leonie Hanne: Dass sie sich nicht für Klicks, steigende Followerzahlen und Likes styled. Sondern vor allem, weil sie Mode aufrichtig liebt.

Leonie Hanne in Paris
Einfach WOW: Leonie Hanne liebt den großen Auftritt

IMAGO / PanoramiC

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Leonie Hanne (@leoniehanne)