Die Pochers hier: Amira schockiert mit ekligem Beziehungsgeständnis

Die Pochers hier: Amira schockiert mit ekligem Beziehungsgeständnis
Die Pochers hier: Amira schockiert mit ekligem Beziehungsgeständnis

IMAGO / BOBO

06.09.2021 21:00 Uhr

Amira und Oliver Pocher sind mittlerweile seit fünf Jahren in einer Beziehung. Das eingespielte Comedy-Team ist auch beruflich zusammen unterwegs und nimmt regelmäßig neue Folgen ihres Live-Podcasts auf. Die ekligen Details, die in der letzten Folge ans Licht kamen, haben selbst das Publikum hörbar schockiert.

Vom Tellerwäscher zum Comedy Star – so in der Art lautet Oliver Pochers (43) Erfolgsgeschichte, die ihn in Deutschland berühmt gemacht hat. Zusammen mit seiner Frau Amira Pocher (28) ist der für schonungslosen Humor und starke Ansichten bekannt, die er in seinem Podcast „die Pochers hier“ vor einem Live-Publikum aufnimmt.

Kein Wunder, dass da mal das ein oder andere Unbedachte rausflutscht, das vielleicht lieber für immer in der untersten Schublade der Beziehungskiste versteckt geblieben wäre.

Denn das, was Amira dem schockierten Live-Publikum erzählt, ist nicht nur unhygienisch, sondern schlichtweg eklig. Oliver soll nämlich ihre Zahnbürste benutzt haben, und dies als selbstverständlich ansehen. Nicht nur sieht er das Problem nicht, sondern versucht auch noch, während des Podcasts Argumente zu finden, die seiner Ansicht rechtfertigen. Und diese sind keinesfalls jugendfrei, soviel ist sicher.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher)

„Die Pochers hier“ mit schonungslosen Details

Die Podcastfolgen, die sonst nach dem Motto „Oliver packt aus, Amira kehrt auf“ laufen, sind diese Woche durch eine etwas andere Folge unterbrochen worden. In dieser Folge hat nämlich zur Abwechslung einmal Amira ausgepackt. Und wer jetzt denkt, dass vielleicht Oliver den Job des Aufkehrens übernommen hat, liegt falsch. Er hat dem ganzen noch das Sahnehäubchen aufgesetzt und ließ sich nicht davon abbringen, sein Publikum mit immer intimeren Details zu schockieren.

Schon in der ersten Minute der Folge begann Pocher mit Zweideutigkeiten für Aufsehen zu sorgen. Die flapsige Bemerkung, dass er „zuerst gekommen“ sei, und dann seine Kinder, ist noch einigermaßen vertretbar. Als seine Ehefrau dann aber erzählt, wie er ihre elektrische Zahnbürste benutzt hat und das völlig okay findet, ist der Ekel groß. „Ich meine, finde nur ich sowas richtig schlimm?“, erzählt Amira entrüstet.“ Ey, der hat einfach meine Zahnbürste genommen, weil er zu faul war, eine Etage runterzugehen und seine Zahnbürste zu holen und dachte sich, jetzt nimmt er einfach meine. Wo sind wir denn?“

Die Pochers hier: Amira schockiert mit ekligem Beziehungsgeständnis
Amira Pocher mit dem Programm Die Pochers hier! live beim BonnLive Kulturgarten Open Air 2021 in der Rheinaue.

IMAGO / Future Image

Der Comedy-Star kontert mit vulgären Witzen

Ganz im Pocher-Style muss der 43-Jährige noch eine Schippe draufsetzen. Anstatt sein ekliges Benehmen einzusehen, spricht der 43-Jährige vulgäre Details aus, die vielleicht lieber geheim geblieben wären. „Amira, ich habe dir schon wirklich dreckigere Sachen in den Mund gesteckt“, ist eine der Aussagen, auf die das Publikum und auch Amira hörbar erschrocken reagierten.

Die 28-Jährige wollte diese intimen Details nicht auf sich sitzen lassen und setze nach: „Und dann sagt er, wir küssen uns doch auch, aber ich lecke doch nicht deine Zahnzwischenräume aus. Das finde ich ekelhaft, das ist widerlich, das macht man nicht.“ Pocher reagiert mit dem nächsten Detail: „Wir küssen uns an verschiedenen Stellen des Körpers und das ist doch nicht schlimm, wenn ich die Zahnbürste einmal benutzt habe.“

Die Pochers hier: Amira schockiert mit ekligem Beziehungsgeständnis
Oliver Pocher mit dem Programm Die Pochers hier! live beim BonnLive Kulturgarten Open Air 2021 in der Rheinaue.

IMAGO / Future Image

Mit Ex in Urlaub? Für Amira kein Problem

Bei solchen Aussagen kann man Amira kaum vorwerfen, dass sie sich freut, wenn ihr Ehemann/Geschäftspartner aus dem Haus ist und sie ihre Zahnbürste für sich hat. Selbst, wenn das bedeutet, dass er mit seiner Ex und seinen drei Kindern Urlaub in den USA macht. Generell ist die 28-Jährige jedoch nicht eifersüchtig und zeigt sich mit verständnisvoll, wenn es um Olivers früheres Eheleben mit dem Model Alessandra Meyer-Wölden (38) geht. (FS)