Verantwortungsloses Verhalten?Dieter Bohlen wettert gegen andere Künstler

Dieter Bohlen wettert gegen andere Künstler
Dieter Bohlen wettert gegen andere Künstler

Foto: Imago / Plusphoto

Redaktion KuTRedaktion KuT | 26.11.2021, 13:57 Uhr

Vor wenigen Tagen regte sich Dieter Bohlen bereits darüber auf, dass sich nicht alle impfen lassen - jetzt empfindet er noch eine ganz andere Sache für fragwürdig.

Dieter Bohlen hat kein Verständnis dafür, dass seine Kollegen auf Tour gehen. Der Produzent selbst musste seine geplanten Auftritte in Russland absagen, sogar eine Preisverleihung ihm zu Ehren sowie eine Performance im Kreml mussten gecancelt werden.

Dieter Bohlen ist gegen Konzerte

Zu groß sei Bohlen zufolge das derzeitige Corona-Risiko. Schließlich ist er mit 67 Jahren auch nicht mehr der Jüngste. In einem Instagram-Video erklärt er: „Ich habe jetzt leider meine ganzen Konzerte in Russland abgesagt, weil da ist auch Covid ohne Ende.“

Auch Musiker und Entertainer müssten laut dem Plattenproduzenten ihre Verantwortung wahrnehmen: „Ich finde, das kann man doch auch nicht machen, diese ganzen Veranstaltungen, wo dann Tausende von Leuten kommen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen)

Dieter ist sauer auf Impfgegner

Die Mengen während der vierten Welle einer Pandemie zum Jubeln zu bringen, sei ohnehin nicht angebracht. Dieter weiter: „Ich finde, der Zeitpunkt ist nicht richtig. Ich kann nicht verstehen, wie Leute jetzt auf Tour gehen. Es wird eine Zeit geben, wo das wieder möglich ist.“ Noch vor einigen Tagen fand der ehemalige ‚DSDS‘-Juror noch härtere Worte, als es um die erneut hohen Infektionszahlen ging.

Vor wenigen Tagen beschwerte er sich: „Stell dir vor, wir wären alle zur Impfung gegangen! Leute, ich glaube, unser Problem jetzt, vierte Welle und dieser ganze Sch***, den würde es jetzt nicht geben.“ (Bang/KT)