Krasse Vergangenheit!Eric Stehfest hadert: „Mein Penis ist zu klein“

Tari TamaraTari Tamara | 03.02.2022, 13:13 Uhr
Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?
Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?

Foto: RTL

Im diesjährigen Dschungelcamp ist Eric Stehfest der Sonderling der Truppe! Doch der Schauspieler und Musiker hat eine bewegte Vergangenheit, die ihn vielleicht zu dem gemacht. 

Jahrelanger Drogenkonsum und sexueller Missbrauch als Kind – bei der krassen Vergangenheit von Dschungelcamp-Teilnehmer Eric Stehfest muss man schon schlucken.

Er lässt sich bei der Therapie begleiten

Im Dschungelcamp wirkt Eric oftmals zurückgezogen, in sich gekehrt mit einem Hang zum spirituellen. Heute ist er drogenfrei, doch seine schwere Kindheit und Jugend haben ihre Spuren hinterlassen.

In dem im letzten Jahr veröffentlichten RTL+-Format „Eric gegen Stehfest in Therapie“ lässt der Schauspieler sich bei Therapiesitzungen begleiten und öffnet sich nicht nur vor seiner Therapeutin, sondern auch vor den Zuschauern. Denn das war er dort offenbart, ist einfach nur schrecklich.

Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?

Foto: RTL


Erstmals sexuell missbraucht

Als Teenager erlebte Eric sexuellen Missbrauch. Erstmals verging sich der ältere Bruder eines Klassenkameraden an ihm. Die beiden waren bei Stehfest zu Hause und zockten an einer Spielekonsole, doch dann berichtet er:

„Irgendwann zog er seine Hose runter und hat mich zu sich rübergezogen und mich auch ausgezogen und mich auf seinen Penis gesetzt.“

Eric, zu dem Zeitpunkt noch ein Kind, konnte das nicht zuordnen und erklärt: „Für mich war nie klar, ob das eine Form von Missbrauch war oder nicht.“

Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?

Foto: RTL

Bauarbeiter verging sich an ihm

Nach dem Vorfall wurde Eric immer wieder von schlimmen Alpträumen heimgesucht. Doch es sollte nicht bei diesem einen Missbrauchsfall bleiben. Denn er berichtet, das einer der Bauarbeiter, der damals für die Renovierung des Hauses seiner Familie zuständig war, sich ebenfalls an ihm vergriff.

Er war damals zwölf oder dreizehn Jahre alt und hatte sich auf einer Familienfeier betrunken. Der Bauarbeiter schlief in seinem Kinderzimmer: „Irgendwann kam er dann halt und wollte mir unbedingt einen blasen“, berichtet Stehfest. Und weiter: „In dieser Situation konnte ich nicht wirklich entscheiden ob ich das will oder nicht. Ich weiß nur, dass ich einen Orgasmus hatte.“

Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?

Foto: RTL / Lorenz Lenk

Ist er homosexuell?

Gerade dieser Fakt beschäftigt Eric bis heute, denn durch diesen Vorfall hadert er nach wie vor mit dem Gedanken, ob er nicht eventuell homosexuell sein könnte, schließlich empfand er Lust, als der Mann ihn damals oral befriedigte.

„Da ging es los, eigentlich bis heute, dass ich diese Frage im Kopf habe ob ich schwul bin oder bisexuell. Ich wurde gezwungen, mir diese Frage auf eine eklige Art und Weise zu stellen. Ich hätte gerne die Chance gehabt, meine Sexualität selber zu entdecken“, so Eric traurig.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Eric AMPEL Stehfest (@ericstehfest)

„Mein Penis ist zu klein“

Heute ist Eric Stehfest glücklich liiert mit seiner Frau Edith. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Edith selbst lebt offen bisexuell. Trotzdem hadert Eric nach wie vor mit seinem Erlebten und das scheint sich auch bis in die Beziehung und das Sexualleben mit Edith zu ziehen.

„Mein Penis ist zu klein! Ein riesen Satz in meinem Kopf. Nicht gut zu sein als Mann. Das Thema Sexualität ist bei mir mit wahnsinnig viel Scham und Zweifeln verbunden“, gesteht er.

Für Eric sind die Therapiesitzungen wie ein Befreiungsschlag. Er spricht erstmals aus, womit er sich seit Jahrzehnten beschäftigt und er weiß: „Meine Familie wird mich heilen, also meine Frau und meine Kinder.“

Eric Stehfest hadert: Ist sein Penis zu klein? Ist er homosexuell?

Foto: RTL / Lorenz Lenk