Hochtrabende PläneEric Stehfest will nach dem Dschungelcamp ins „seriöse Film- und Fernsehgeschäft“

Tari TamaraTari Tamara | 07.02.2022, 12:22 Uhr
Foto: RTL / Stefan Menne
Foto: RTL / Stefan Menne

Foto: RTL / Stefan Menne

Eric Stehfest hat im Finale vom Dschungelcamp den überraschenden zweiten Platz belegt. Jetzt möchte er wieder als Schauspieler durchstarten!

Nur haarscharf schrammte Eric Stehfest an der Krone und an den 100.000 Euro Preisgeld vorbei, die am Ende Filip Pavlovic einheimsen konnte. Trotz aller vorangegangenen Streitigkeiten gönnt Stehfest ihm den Sieg: „Ich bin der Meinung bin, dass Filip wirklich dem Amt des Dschungelkönigs gerecht werden kann“, so Eric gegenüber RTL.

Eric bereut nichts

Im Dschungelcamp war Eric der Sonderling, aus dem man nicht wirklich schlau wurde. Die Verweigerung der Dschungelprüfung, weil er für seine Mitcamper kein Essen erspielen wollte, wird sicherlich in die Trash-TV-Geschichte eingehen.

Trotzdem bereut er keinen seiner Schritte und erklärt: „Ich habe den Mut gehabt, mich in allen Facetten zu zeigen. Es gibt Dinge, Gefühle, Meinungen und Aussagen, die viele Menschen lieber im Verborgenen halten, weil sie Angst davor haben verurteilt zu werden. Ich habe das nicht getan. Ich habe mich gezeigt. Ich bin der Eric Stehfest, der ich auch bin – sogar soweit, mich im Dschungel abends mit Brille hinzusetzen, was sonst eigentlich nur zu Hause passiert. Das ist schon ein gutes Zeichen, dass ich mich als mich selbst zeige.“

Foto: RTL / Stefan Menne


Er will mit Filip Kontakt halten…

Im Camp eckte er vor allem mit Filip Pavlovic an, dennoch könnte er sich vorstellen, auch weiterhin Kontakt mit ihm zu haben: „Lustigerweise werde ich bestimmt auch ab und zu bei Filip nachfragen, wie es ihm so geht. Er hat zwar die Aussage gemacht, dass wir nicht mehr „Best-Buddies“ werden – aber wie es oft so kommt, waren wir beide zum Schluss alleine im Camp und wir waren glaube ich beide froh, dass wir es waren, die nebeneinandersaßen.“ Ob Filip das genauso sieht?

Eric Stehfest hadert mit seiner Männlichkeit: „Mein Penis ist zu klein!“ – die ganze Story hier!

Eric Stehfest will nach dem Dschungelcamp ins "seriöse Film- und Fernsehgeschäft"

Foto: RTL / Stefan Menne

Er will ins seriöse Film- und Fernsehgeschäft

Nach seinem Ausflug ins Dschungelcamp, will Eric sich in der Zukunft aber wieder vermehrt der Schauspielerei widmen und hat für die kommende Zeit bereits hochtrabende Pläne:

„Mein Plan ist jetzt wieder als Schauspieler durchzustarten. Ich habe eine neue Agentur und möchte versuchen den Schritt ins seriöse Film- und Fernsehgeschäft zu machen. Da werde ich mich jetzt voll drauf konzentrieren.“

Wie das genau aussehen wird, werden wir mit Sicherheit schon bald erfahren. Wenn ihm da mal nicht seine Tattoos im Wege sind…