Aus Beruf wurde LiebeFranca Lehfeldt und Christian Lindner: 11 Fakten über das Politik-Promipaar Nr. 1

Tony PolandTony Poland | 08.07.2022, 20:00 Uhr
Franca Lehfeldt und Christian Lindner heirateten auf Sylt
Franca Lehfeldt und Christian Lindner heirateten auf Sylt

Axel Heimken/dpa

Finanzminister Christian Lindner und Reporterin Franca Lehfeldt schipperten am 7. Juli 2022 standesamtlich in den Hafen der Ehe ein. Die Liebe des Glamourpaares der deutschen Politikszene nahm vor vier Jahren ihren Lauf. Die gemeinsame Reise begann am Arbeitsplatz und fand jetzt ihren Höhepunkt auf Sylt.

Seit Donnerstag (7. Juli 2022) sind Christian Lindner (43) und Franca Lehfeldt (33) offiziell Mann und Frau. Zwei Tage später wird das frisch verheiratete Paar auch kirchlich den Bund der Ehe schließen. Um im Anschluss zusammen mit ca. 140 Promi-Gästen, darunter der halben Bundesregierung, im legendären Luxus-Restaurant „Sansibar“ auf Sylt anzust0ßen.

Der Bundesfinanzminister (FDP) und die Politik-Journalistin sind bereits seit 2018 zusammen und machten nun quasi Nägel mit Köpfen. Eine Beziehung, die aufgrund der beruflichen Tätigkeiten und einer Ex-Freundin, durchaus schon kritisch betrachtet wurde.

Und auch sonst verbinden das Traumpaar allerhand Gemeinsamkeiten.

1. Ihre Liebe begann am Arbeitsplatz

Im April 2018 trennte sich Christian Lindner von „Welt am Sonntag“-Chefredakteurin Dagmar Rosenfeld (48). Nur wenige Monate später führte der FDP-Chef seine neue Auserwählte Franca Lehfeldt bei den „Bayreuther Festspielen erstmals öffentlich über den Roten Teppich.

Hochzeitsmarathon von Finanzminister Christian Lindner geht weiter

Franca Lehfeldt und Christian Lindner bei den "Bayreuther Festspielen" 2018" class="size-full wp-image-1536922
Erster gemeinsamer Auftritt: Franca Lehfeldt und Christian Lindner 2018 bei den "Bayreuther Festspielen"

Foto: IMAGO / Sven Simon

Kennengelernt hatten sich beide ein Jahr zuvor. Lehfeldt war damals noch als Politik-Reporterin für RTL unterwegs, Lindner machte bereits Karriere als FDP-Politiker. Laut „Bild“-Zeitung tauschten die zwei bereits 2017 berufliche E-Mails aus, als die Journalistin eine Einladung für eine Sendung verschickte. Und so nahm die Liebe ihren Lauf.

2. Verliebt, Verlobt, Verheiratet

Die Beziehung von Christian Lindner und Franca Lehfeldt durchlief die klassischen Etappen. Nach dreijähriger Beziehung verlobte sich das Pärchen im Herbst 2021. Ein konsequenter Schritt. „Wir sind überglücklich, schwärmte die Hamburgerin gegenüber RTL.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Franca Lehfeldt (@franca_lehfeldt)

Nach einem Vier-Gänge-Menü im griechischen Edelrestaurant „Cassambalis“ in Berlin hielt der wortgewandte Wuppertaler mit XXL-Blumenstrauß um die Hand seiner Freundin an. Im Beisein beider Elternpaare. Es sollte Lindners zweite Ehe werden, von 2011 bis 2020 war er mit der bereits erwähnten Dagmar Rosenfeld verheiratet.

3. „Moment“ – kirchliche Trauung trotz Austritt aus der Kirche?

Am 9. Juli 2022 geben sich Christian Lindner und Franca Lehfeldt in der evangelischen Kirche St. Severin in Keitum (Sylt) auch das kirchliche Ja-Wort. Und dass, obwohl der FDP-Parteichef nach seinem 18. Geburtstag aus der Kirche ausgetreten ist.

„Das Christentum ist nicht die Hauptquelle unserer Werteordnung. Ich bin kein harter Atheist oder gar Kirchenfeind. Aber ich bin keiner, der einmal im Jahr pro forma in die Christmette geht“, offenbarte er 2019 gegenüber der „Zeit“. Und auch Lehfeldt ist nach Angaben der „Bild-Zeitung“ schon lange aus der evangelischen Kirche raus.

Wie also ist eine kirchliche Trauung dennoch möglich? Nun, die St. Severin gilt als besonders tolerant. Vor vier Jahren heiratete am gleichen Ort Star-Designer Guido Maria Kretschmer (57) seinen Lebensgefährten Frank Mutters (67).

4. Fasten für den großen Tag

Um am schönsten Tag des Lebens eine perfekte Figur zu machen, brachte sich Christian Lindner laut „Bild Zeitung“ richtig in Form. Seit Jahresbeginn nahm der Spitzenpolitiker satte zwölf Kilo ab. Ein 18:6-Intervallfasten ließ die Pfunde nur so purzeln.

An nur sechs Stunden am Tag war es erlaubt zu essen, ansonsten musste strikt gehungert werden. Die Mühen haben sich am Ende aber ausgezahlt. Auf den Hochzeitsbildern sieht man Lindner rank und schlank.



5. Was kostet die Welt?

Deutschland versinkt gerade in horrenden Preisen. Kein Wunder, dass die angeblich ach so „sündhaft teure“ Promi-Hochzeit von Christian Lindner und Franca Sehfeldt mächtig Staub aufgewirbelt hat. Laut dem Onlineportal „derwesten.de“ gab es sogar Kritik innerhalb des eigenen Lagers angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Zeiten.

Auf der Geschenk-Wunschliste des Brautpaares soll etwa eine Suppenterrine der Königlichen Kopenhagener Porzellan Manufaktur im Wert von 1.000 Euro gestanden haben. „Das ist das Mega-Luxus-Geschenk ever. Typisch neureich“, meinte ein FDP-Kollege gegenüber „Moin.de“

6. Ein Umzug für die Liebe – und eine Großfamilie

Einen besonderen Liebesbeweis lieferte Franca Lehfeldt. Für Christian Lindner zog das gebürtige Nordlicht von Köln nach Berlin. In der Hauptstadt teilt sich das toll aussehende Pärchen eine gemeinsame Wohnung in Berlin-Schöneberg.

Bislang sind beide noch kinderlos. Aber das soll sich in Zukunft ändern. Der Politiker träumt von einer großen Familie. „Ja, den Wunsch haben Franca und ich. Tatsächlich ist mein größter Wunsch an das Leben auch nicht, einmal Minister in der Regierung zu sein. Sondern bald zwei, drei oder vier Mädchen oder Jungs zu haben“, fasste er in der „B.Z.“ die Wunsch-Nachwuchsplanung zusammen.

7. Lindner-Lehfeldt oder Lindner und Lehfeldt?

Wie bei jeder Hochzeit muss die Namensfrage geklärt werden. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, bleibt Christian Lindner seinem prominenten Nachnamen treu. Seine Liebste wollte den Namen ihres Mannes annehmen, nur in Job und Öffentlichkeit eine Lehfeldt bleiben.

Kurz vor knapp kam dann doch die Rolle rückwärts und Franca wird also auch weiterhin als Franca Lehfeldt durchs Leben gehen. Der Sinneswandel dürfte für beide Karrieren ohnehin förderlich sein, wenn beide ihre angestammten und bekannten Namen behalten. Umso leichter fällt es, sie unabhängig voneinander zu bewerten.

8. Beide fischen im selben Teich….

Aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeiten stehen sowohl Christian Lindner als auch Franca Lehfeldt im selben Umfeld in der Öffentlichkeit. Lehfeldt arbeitet seit Jahren als Berichterstatterin auf den Seiten der Medien.  Erst im Februar 2022 wechselte sie nach fünf Jahren als Chefreporterin Politik bei „RTL News“ in Köln auf die gleiche Position zu „Welt TV“ in Berlin.

Nicht ausgeschlossen, dass sich beide durch ihren Beruf in die Quere kommen. Allerdings berichtet Lehfeldt vorwiegend über Themen rund um das Kanzleramt. „Da wir beide in der Öffentlichkeit stehen, ist es mir wichtig zu betonen, dass ich privat eigene Ansichten habe und auch als Journalistin unabhängig bin“, betonte sie im Gespräch mit RTL. „Deshalb habe ich auch in der Vergangenheit nicht über die FDP berichtet.“ Und das solle auch in Zukunft so bleiben.

9. Spannungsgeladene Dreiecks-Konstellation

Sowohl Franca Lehfeld als auch Dagmar Rosenfeld arbeiten aktuell für den „Springer-Verlag“ in Berlin. Die Lindner-Ex leitet als Chefredakteurin die „Welt am Sonntag“, ihre Nachfolgerin den TV-Sender „Welt“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Franca Lehfeldt (@franca_lehfeldt)

Beide Frauen sitzen also unter demselben Arbeitgeber-Dach, mittendrin und ganz nah dran am politischen Brennpunkt in der Hauptstadt. Eine Konstellation, die früher oder später Konfliktpotential birgen könnte.

10. Prominent auf Instagram & Twitter

Ihren Stufenanstieg auf der eigenen Karriereleiter begleitet Franca Lehfeldt fast täglich auf Instagram und Twitter. Gerade erst berichtete die Reporterin vom G7-Gipfel auf Schloss Elmau. Ansonsten begleitet die Politik-Expertin alle Themen über das Kanzleramt und den Deutschen Bundestag, interviewt Armin Laschet (61), Friedrich Merz (66) und Co.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Franca Lehfeldt (@franca_lehfeldt)

Auf ihrer Insta-Reise begleiten sie immerhin 104.000 Follower:innen. Auch der ein oder andere private Schnappschuss findet sich hin und wieder. Der Account von Christian Lindner umfasst sogar 370.000 Follower:innen, die einen mehr oder weniger spannenden Einblick in das Berufsleben unseres Finanzministers erhalten.

11. Aktive Freizeitgestaltung

Anders als sämtliche deutsche Influencer-Couples halten Christian Lindner und Franca Lehfeldt gemäß ihrer Positionen logischerweise ihr Privatleben öffentlich stark zurück. Hinweise auf Hobbys und gemeinsame Interessen gibt es dann aber doch.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Christian Lindner (@christianlindner)

Mit einer Tasse von Borussia Dortmund outete sich der Politiker als Fußballfan. Ansonsten zeigt sich das Paar gerne beim Sport oder beim gemeinsamen Wandern. Muss ja auch mal sein, um den Kopf freizubekommen.