„GNTM“-Gewinnerin Alex Mariah Peter hat 20 Kilo zugenommen!

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 27.10.2021, 13:39 Uhr
Die „GNTM"-Gewinnerin
Die „GNTM"-Gewinnerin

IMAGO / Eventpress

Alex Mariah Peter belegte den ersten Platz in der vergangenen Staffel der Castingshow „Germanys next Topmodel". Kurz darauf folgten bereits große Aufträge wie für die Kosmetiklinie von Mega-Star Kylie Jenner oder Laufsteg-Jobs während der Pariser Fashion Week. Doch so perfekt ihr Leben auch scheint belastet die Beauty derzeit ein großes Problem.

Sie ist jung, schön und super erfolgreich. Alex Mariah Peter (23) hat das geschafft, wovon viele junge Mädchen träumen. Die „Germany’s Next Topmodel“-Siegerin konnte durch ihre humorvolle und lockere Art die Zuschauerherzen für sich gewinnen. Vielen ihrer Fans fanden es daher umso trauriger, dass die Beauty kurz nach ihrem Sieg, eher weniger von sich in den sozialen Medien teilte. Jetzt meldete sich die Influencerin erstmals nach einer längeren Pause zurück und zwar mit einem sehr ehrlichen Geständnis.

Alex hat stark mit ihrem Gewicht zu kämpfen

Die 23-Jährige gewann Anfang des Jahres als allererstes Transgender-Model die aktuelle Staffel von „Germany’s Next Topmodel‘, doch optisch hat sich seitdem einiges bei ihr geändert. Die hübsche Brünette hat in letzter Zeit viel zugenommen und sich deshalb aus den sozialen Medien zurückgezogen. Nun hat sie sich bei ihren 367.000 Followern zurückgemeldet. Mariah Peter fühlt sich im Moment sehr unwohl. Der Grund: Sie hat stark mit ihrem aktuellen Gewicht zu kämpfen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah ? (@alexmariahpeter)

20 Kilo zugenommen

Der Heidi Klum-Schützling ist nach einem Digital Detox endlich wieder zurück in den sozialen Medien. Ihrer Community verriet die 1,84 Meter große Influencerin jetzt ehrlich, wie sehr ihr die zusätzlichen Kilos und die körperlichen  Veränderungen zu schaffen machen.

In den letzten Monaten hat Alex über 20 Kilo zugenommen und erklärt auch wieso.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah ? (@alexmariahpeter)

„Ich habe gerade ein großes Problem und das ist, ich fühle mich momentan nicht so richtig wohl. Ich habe seit Anfang des Jahres über 20 Kilo zugenommen. Und das ist nicht das erste Mal, dass ich krass zugenommen oder krass abgenommen habe. Dieser Jo-Jo-Effekt ist mein dritter Vorname. Ich trage aktuell Kleidergröße 40“, erklärte das Model in einer Instagram-Story.

Das ist der Grund

Den Grund dafür kennt die Kölnerin selbst: In den letzten Monaten hat sie ungesund gegessen und viel auf Lieferservices oder Restaurants zurückgegriffen. Das will sie nun aber wieder ändern. Wie Heidi Klum ihren Mädchen es in der Show auch immer ans Herz legt, will sie sich nun gesünder ernähren: „Ich bin ein Mensch der Extreme und deswegen entscheide ich mich jetzt dazu, wieder extrem auf mich zu achten und vielleicht auch mal wieder den Alkohol wegzulassen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Alex Mariah ? (@alexmariahpeter)

Sie hatte schon öfter einen JoJo-Effekt

Für Alex ist aber nicht das erste Mal, dass sie mit einer starken Gewichtszunahme und dem darauffolgenden JoJo-Effekt zu kämpfen hat. Wie die Studentin für Journalismus und Unternehmenskommunikation selbst ausplauderte gab es schon öfter Phasen in denen sich ihr Körper ständig veränderte. Dazu veröffentlichte das Model ein Foto von sich mit Kleidergröße 44 und ein Vergleichsfoto, welches sie im letzten Sommer zeigte. Ihre Anhänger sind begeistert von so viel Mut.

Instagram/alexmariahpeter

Sie sagt den Kilos den Kampf an

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die Topmodel-Schönheit bereits in bester Fitnesslaune. Um 23:45 veröffentlichte die Kölnerin ein Foto direkt aus dem Fitnessstudio. Am nächsten Tag teilte sie ein Workout von Influencerin Pamela Reif. Es scheint als würde Alex den Kilos endgültig den Kampf ansagen zu wollen. Ob mit Kleidergröße 44 oder 34, die „GNTM“-Gewinnerin mit den koreanischen Wurzeln macht immer eine super Figur.

(Bang/KT)