Harald Glööckler: Der Look des Dschungelcamp-Teilnehmers wird immer bizarrer

Harald Glööckler: Der Look des Dschungelcamp-Teilnehmers wird immer bizarrer
Harald Glööckler: Der Look des Dschungelcamp-Teilnehmers wird immer bizarrer

IMAGO / POP-EYE

12.10.2021 20:15 Uhr

Voluminöse Lippen, riesige Sonnenbrillen und ausgefallene Roben. Der Look von Modedesigner und selbst ernanntem „Prinz Pompöös“ Harald Glööckler begeistert und schockiert viele Fans. Jetzt zeigt sich der zukünftige Dschungelcamp-Insasse noch extremer.

Modedesigner Harald Glööckler ist bekannt und beliebt für seinen Hang zur dramatischen Inszenierung und kitschigen Outfits. Aber auch vor dem Skalpell des Schönheitschirurgen hat der 56-Jährige offensichtlich keine Angst. Immer wieder unterzieht sich der TV-Promi Schönheitseingriffen, um seinem Idealbild näherzukommen.

Das Markenzeichen jedes Auftritts des Modeschöpfers: Die extrem prallen Kusslippen und der akkurate gezeichnete Vollbart.

Glööcklers Dschungelcamp-Teilnahme in radikalem Look

Nach der Bekanntgabe des neuen Standorts der beliebten RTL-Show „Ich bin ein Star- Holt mich hier raus!“ im kommenden Jahr, zeigte sich Glööckler deutlich verändert in einem Video an die Fans des Formats. Ein Selfie-Clip offenbart den neuen katzenhaften Look des Designers. Die aufgespritzten Wangen und Lippen scheinen noch extremer im Mittelpunkt zu stehen. Ganz nach dem Motto: Je mehr, desto besser.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von Dschungelcamp-Ich bin ein Star (@ichbineinstar.rtl)

Die Fans des Dschungelcamps zeigen sich geschockt

Passend zu seinem extremen Äußeren witzelt der Exzentriker, dass die Katze nun aus dem Sack sein. Das Dschungelcamp findet nach der RTL-Bestätigung in Südafrika statt und ja, er liebe es dort. Allerdings wäre er bislang nur in den Luxushotels des Landes unterwegs gewesen.

Die Resonanz in den Kommentaren zum Video sind geteilt. Teilweise äußert sich die Community geschockt über das extravagante Aussehen von Harald Glööckler, einige User können es hingegen kaum erwarten, den TV-Promi endlich im Dschungelcamp zu sehen und freuen sich auf seinen Einzug in den südafrikanischen Dschungel.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von HARALD GLO?O?CKLER OFFICIAL (@haraldgloeoeckler_official)

Schönheitswahn ohne Ende

Bereits im August hatte sich die Fernsehpersönlichkeit von seinen markanten Haarteilen getrennt und ist nun mit kurz geschorenen Haaren auf seinem Instagram-Kanal zu sehen. Dies dürfte für den Designer besonders bei strapaziösen Dschungelprüfungen förderlich sein.

Bei Instagram präsentiert er jedenfalls seinen Followern täglich seine ausgefallenen Looks, die durch Make-up, pompösen Schmuck und ausgefallenen Outfits bestehen. Der Modeschöpfer zieht die Blicke der Menschen förmlich an und ist von Kopf bis Fuß stets durchgestylt zu sehen.

In den letzten Jahren veränderte sich Glööckler immer wieder extrem. In einem Interview sagte der Modedesigner dazu, dass er bereits als kleiner Junge aussehen wollte wie der ägyptische Pharao Tutanchamun, dessen Totenmaske ihm imponiert habe. Über die Kritik an seinem Aussehen kann der Geschäftsmann nur müde lächeln. Er sehe körperlich sowieso besser aus als die meisten in seinem Alter.