Beziehungs-Ketten Adé!Harald Glööckler genießt sein Single-Dasein in Berlin

Harald Glööckler vor buntem Hintergrund
Harald Glööckler vor buntem Hintergrund

Foto: IMAGO / Future Image

Redaktion KuTRedaktion KuT | 01.03.2022, 18:30 Uhr

Es war die wohl traurigste Dschungel-Camp-Staffel die es je gab: Harald Glööckler beichtet vor laufenden Kameras, dass sein Ehemann schwer depressiv ist und sich die beiden wegen dessen Wahnvorstellungen nur noch zu Hause verschanzen. Nach dem Camp zog Harald die Reißleine und lebt nun als Single in Berlin.

Die (womöglich temporäre) Trennung von seinem Ehemann Dieter Schroth (73) und den Auszug aus ihrem Häuschen im pfälzischen Kirchheim scheint Harald Glööckler (56) bisher noch nicht bereut zu haben, wie neue Bilder auf seinem Instagram-Account zeigen.

Harald feiert als Single in Berlin

Den Umzug nach Berlin und das Verlassen seines geliebten „Chateâu Pompöös“ scheint Harald ziemlich schnell überwunden zu haben. Kein Wunder, denn der Designer schien schon jahrelang todtraurig gewesen zu sein: Sein Ehemann Dieter Schroth kämpfte mit starken Depressionen und schottete sich selbst und Harald von der Welt ab.

Harald Glööckler äußert sich erstmals zur Trennung

Die einstige Traumvilla wurde für den Paradiesvogel zum goldenen Käfig. Also packte er nur zwei Tage nach seiner Rückkehr vom Dschungelcamp seine Koffer, verließ die geliebte Pfalz und den entfremdeten Ehemann, um in der Wahlheimat Berlin zu leben. Dort sieht man den feschen Designer immer häufiger auf Veranstaltungen und in Kaffehäusern sein neues Leben genießen.

Harald Glööckler in rotem Sakko mit blonder Mähne vor Publikum

Foto: IMAGO / Gutschalk


Kaffeeplausch mit Anouschka Renzi und René Koch

Zum Glück ist Harald in Berlin keineswegs alleine: So traf er sich mit Freundin Anouschka Renzi (57) kürzlich zum Essen. Die freute sich so sehr, dass sie natürlich prompt ein gemeinsames Bussi-Selfie postete. Mit dabei: Star-Visagist und Schönheitsexperte René Koch (76) Obwohl die beiden mit der ein oder anderen Streiterei im Dschungel zu kämpfen hatten, scheint das Camp der 20-jährigen Freundschaft keinen Abbruch getan zu haben.

Hoffentlich hat Harald mit Anouschka eine loyale Freundin in Berlin, mit der er auch den ein oder anderen Trennungsschmerz verarbeiten kann.

Harald Glööckler meldet sich nach Dschungelcamp mit neuer Figur zurück

View this post on Instagram A post shared by Anouschka Renzi (@anouschkarenzi.de)

Gemeinsames Essen mit Dschungel-König Filip Pavlovic

Haralds Freundeskreis in Berlin scheint sich stetig zu erweitern. So gönnte sich der Star-Designer gemeinsam mit Dschungel-König Filip Pavlovic (27) in einem Berliner Szene-Café einen leckeren Kuchen. Zum Glück, denn Harald zeigt sich in letzter Zeit besorgniserregend abgemagert. Ganze 11 Kilogramm soll er im Dschungel-Camp verloren haben, aber stören tut ihn das nicht, im Gegenteil.

Nach dem Dschungelcamp: Harald so dünn wie nie

Der Designer zelebriert seine neue dramatisch erschlankte Figur eher: Mit weißblonder Bob-Haarschnitt Perücke, dramatischem Augen-Make-up und schwarzen engen Klamotten inklusive Korsett präsentiert er sich momentan auf TikTok. Hoffentlich lädt ihn Filip Pavlovic noch mal auf das ein oder andere Kuchenstück ein, denn wir finden: Definitiv too much!