Heidi Klum: Dieser Fan raubt ihr den Atem!

Leni HübnerLeni Hübner | 22.06.2022, 22:04 Uhr
Heidi Klum schreit überrascht auf
Heidi Klum ist nicht leicht zu beeindrucken, sie ist ein Show-Profi.

Foto: IMAGO/ ZUMA Wire

In den USA ist Heidi Klum Jurymitglied bei „America‘s Got Talent“. Genau dort überraschte sie nun ein Fan aus Deutschland, um sie ordentlich zu beeindrucken. Was für ein Auftritt!

„America‘s Got Talent“ ist das Pendant zu „Das Supertalent“. In der Jury sitzt neben Chefjuror Simon Cowell (62), Comedian Howie Mandel (66) und Schauspielerin Sofia Vergara (49) auch Topmodel Heidi Klum (49). Das ist kein Geheimnis. Nun machte sich ein junger Mann aus Deutschland auf den Weg in die USA, um genau hier seinen Fan-Crush-Moment zu erleben.

Ein Supertalent in Amerika

Der junge Mann, der keine Kosten und Mühen scheut, heißt Jannick Holste und ist hierzulande nicht mehr ganz unbekannt. Der 19-Jährige aus Geseke kam auf RTL bei „Das Supertalent“ im letzten Jahr ins Halbfinale. Hier traf er auf seine großen Vorbilder „Die Ehrlich Brothers“. Für Heidi Klum ging er nun einen Schritt weiter.

Heidi Klum zeigt sich sexy in Lenis Bikini

Mit einer großen Portion Selbstbewusstsein und einem Glitzer-Fummel betritt Jannick Holste die Bühne, die in Amerika vermutlich jeder kennt. Aufgeregt ist er aber nicht wegen der Show, sondern wegen Heidi Klum, wie er ihr direkt nach der Begrüßung steckt. „Heidi ich liebe dich, ich liebe alles von dir“, ruft er ihr zu. Und Heidi Klum bedankt sich mit einem Luftkuss.




Aus Liebe zu Heidi Klum

„Ich liebe deinen Song, du bist perfekt“, macht Jannick Holste direkt weiter mit seinen Komplimenten. Als Simon Cowell erfährt, dass Jannick tatsächlich extra aus Deutschland angereist ist, schlussfolgert der Juror, dass es dem jungen Mann wohl ein großes Anliegen sein muss, hier aufzutreten. „Es ist mir sehr wichtig, in Deutschland ist das hier die wichtigste Show der Welt“ meint Jannick und bringt das Publikum zum Johlen.

Überhaupt scheint der Deutsche etwas vom Showbiz zu verstehen. Wie man es in den USA von einem guten Entertainer erwartet, sind seine Antworten unterhaltsam und seine Gesten groß. Als er erklären soll, wie es zu vereinbaren ist, dass er als Tanzlehrer arbeitet und Mathematik studiert, antwortet er lässig: „Wenn ich in Mathe ein Problem habe, gehe ich Tanzen.“ Die Lacher hat er damit wieder auf seiner Seite.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum)

Auf Tournee mit einem Topmodel

Auch möchte er nicht einfach nur der beste Tänzer der Welt werden, sondern „America’s Got Talent“ gewinnen und dann auf Welttournee gehen mit Heidi Klum. Mit diesen Ambitionen und seinem Unterhaltungspotential hat Jannick Holste Heidi schon auf seiner Seite, doch der junge Mann kann seine Leistung tatsächlich noch steigern.

Seine Shownummer ist ein Mix aus Magie und Tanz. Als Song hat er natürlich „WeddingCake“ von Heidi Klum und Snoop Dogg (50) ausgewählt. Während der Choreografie zaubert Jannick Holste seine Tanzpartnerinnen aus unterschiedlichen Kisten hervor und tauscht am Ende eine der Damen auf dieselbe Weise gegen einen männlichen Tanzpartner ein. Damit erntet er Standing Ovations.

Die Show geht mit Jannick weiter

Die Begeisterung der Juroren ist einstimmig. Howie Mandel hält ihn für den Inbegriff einer Überraschung und lobt Songauswahl (klar!) und die Kombination aus Tanz und Magie. Auch Sofia Vergara findet Jannick großartig, Simon Cowell merkt an, dass es schrecklich gut und schrecklich schlecht zugleich war, aber ausbaufähig. Und Heidi Klum? Liebt es. Mit vier Ja-Stimmen geht die Show für Jannick Holste weiter.

Was ihn sicher noch mehr freut: Heidi Klum teilt seinen Aufritt auf Instagram und ernennt ihn zu ihrem persönlichen Favoriten in der Show. Mehr geht nicht. Allerdings wird sich Jannick Holste anstrengen müssen, um seinen Topmodel-Fan nicht zu enttäuschen. So motiviert wie der Junge ist, wird ihm sicher einiges einfallen, um Heidi Klum in der nächsten Runde erneut den Atem zu rauben.