Jasmin Herren postet kryptische Nachricht: Was will sie damit sagen?

IMAGO / Future Image

08.07.2021 11:44 Uhr

Am 20. April ist Willi Herren überraschend verstorben und hinterlässt seine Familie und seine Frau Jasmin Herren. Die hat sich seitdem nur selten in der Öffentlichkeit gemeldet gehabt, überrascht jetzt aber mit seiner sehr mysteriösen Nachricht.

Vor über zwei Monaten fand man den beliebten Entertainer Willi Herren leblos in seiner Wohnung, die genauen Umstände seines Todes sind bis jetzt immer noch nicht ganz geklärt.

Sie hat sich zurückgezogen

Für seine Frau Jasmin Herren, von der zwar getrennte lebte, war es ein großer Schock. Sie erfuhr beim Gassigehen von der schrecklichen Nachricht und brach zusammen.

Seitdem hat sich Jasmin sehr aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und sich sehr selten persönlich zu Wort gemeldet. Ihren letzten Post veröffentlichte sie vor vier Wochen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Willi Herren (@williherren)

Kryptische Nachricht von Jasmin

Die letzten Wochen hatte Jasmin genutzt, um zu begreifen und zu verarbeiten. Es wurde außerdem auch darüber berichtet, dass sie sich in ärztliche Behandlung begeben hat.

Jetzt aber gibt es erneut ein Lebenszeichen von Jasmin Herren, aber das lässt einige Rätsel offen. So schreibt sie in ihrer Insta-Story: „Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit… Ein vergiftetes Märchen, das nicht stattfinden wird! Und wenn sie nicht gestorben sind, leben sie bald auf Mallorca.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Willi Herren (@williherren)

Viele Fragezeichen

Aber was will die Witwe von Willi Herren damit eigentlich sagen? An wen ist diese mysteriöse Nachricht gerichtet? Kein Wunder, dass ihre Fans vor einem großen Rätsel stehen.

Vor dieser Story postete sie einen Countdown, doch verriet auch nicht, zu welchen Ereignis dieser herunter zählt! Vielleicht klärt Jasmin schon ganz bald auf, was es damit auf sich hat…