Jennifer Aniston hätte gerne einen Nicht-Promi als Mann

Jennifer Aniston hätte gerne einen Nicht-Promi als Mann
Jennifer Aniston hätte gerne einen Nicht-Promi als Mann

© IMAGO / Runway Manhattan

14.09.2021 09:55 Uhr

Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston kann sich einen nicht-prominenten Mann als Partner gut vorstellen. Nähere Angaben zu ihrem Traum-Partner machte die 52-Jährige allerdings nicht.

US-Schauspielerin Jennifer Aniston kann sich einen nicht prominenten Mann als Partner gut vorstellen.

Auf die Frage, ob Beziehungen zwischen öffentlich bekannten und unbekannten Menschen funktionieren können, antwortete sie in der Fernsehshow des US-Magazins „People“: „Absolut. Ich meine, es ist schon vorgekommen. Das ist auch etwas, worauf ich hoffe – dass es nicht unbedingt jemand aus der Branche wird.“ Nähere Angaben zu ihrem Traum-Partner machte die 52-Jährige allerdings nicht.

Jennifer Aniston seit 2018 wieder Single

Aniston ist seit der Trennung von ihrem zweiten Ehemann Justin Theroux im Jahr 2018 offiziell Single. Eine weitere Hochzeit sei nicht auf ihrem Radar, sagte sie zuletzt im Juni während eines Interviews mit „People“. „Ich bin mehr daran interessiert, einen fantastischen Partner zu finden und einfach ein schönes Leben zu führen, Spaß miteinander zu haben.“ Eine Beziehung müsse nicht „in Stein und Rechtsdokumente gemeißelt sein.“

Bis dahin wolle sie sich auf ihre Arbeit, Freunde und Haustiere konzentrieren. In der Serie „The Morning Show“ (Apple TV+) ist Aniston derzeit als Fernsehmoderatorin Alex Levy zu sehen.

Jennifer Aniston hätte gerne einen Nicht-Promi als Mann
Jennifer Aniston ist Single.

Jimmy Morrison/EPA/dpa

Was läuft mit David Schwimmer?

Übrigens äußerte sich Jennifer Aniston zu den Gerüchten, wonach sie David Schwimmer datet. In der Kult-Sitcom „Friends“ spielten die beiden Stars das On-Off-Pärchen Rachel Green und Ross Geller, das nach einigen Höhen und Tiefen zueinander findet. Kein Wunder, dass viele Fans darauf hoffen, dass es auch abseits der Kamera zwischen den zwei Hauptdarstellern funkt.

Die Dating-Gerüchte wurden neu angefacht, nachdem die Schauspieler kürzlich in dem ‚Friends‘-Reunion-Special enthüllten, einst füreinander geschwärmt zu haben. Prompt wurde in den Medien berichtet, dass die Stars seit dem gemeinsamen Dreh ungewöhnlich viel Zeit miteinander verbringen würden.

Jennifer Aniston lacht sich schlapp

Doch was sagt die „Murder Mystery“-Darstellerin selbst zu den Liebesgerüchten? „Das war bizarr. Ich konnte es tatsächlich nicht glauben. Ich meine, wirklich? Das ist mein Bruder“, lacht die 52-Jährige im Gespräch mit „Entertainment Tonight“. Allerdings nehme sie es den Fans nicht übel, auf eine Romanze zwischen ihr und David zu hoffen. „Ich verstehe es. Es zeigt einfach, wie viel Hoffnung die Leute haben, dass Fantasien und Träume wahr werden“, erklärt sie.

(dpa/Bang)