Jennifer Lopez würde auch ein viertes Mal vor den Traualtar treten

Paul VerhobenPaul Verhoben | 19.11.2021, 23:13 Uhr
Jennifer Lopez würde noch einmal vor den Traualtar treten
Jennifer Lopez würde noch einmal vor den Traualtar treten

MAGO / ZUMA Wire

Jennifer Lopez hat verkündet, dass sie für eine erneute Heirat offen wäre. Die letzte Ehe ging ja 2014 zu Ende. Danach folgten einige Romanzen.

Die „Marry Me“-Schauspielerin, die zuvor jeweils mit Ojani Noa, Cris Judd und Marc Anthony verheiratet war, kam Anfang des Jahres wieder mit ihrem ehemaligen Verlobten Ben Affleck zusammen.

Jennifer Lopez sieht sich als „Romanikerin“

Jennifer Lopez verriet in Bezug auf das Thema Liebe, dass sie immer an „ein glücklich bis ans Ende ihrer Tage“ glauben wird. Auf die Frage, ob sie wieder heiraten würde, erzählte Lopez gegenüber ‚Today‘: „Ich weiß es nicht, ja, ich denke schon. Ihr kennt mich, ich bin eine Romantikerin. Das war ich schon immer. Ich war ein paar Male verheiratet. Ja, ich glaube immer noch an ein glücklich bis ans Ende ihrer Tage, mit einer Sicherheit von 100 Prozent.“

Die 52-jährige Sängerin und Schauspielerin, die die 13-jährigen Zwillinge Emme und Max großzieht, hatte Anfang des Jahres ihre Verlobung mit Alex Rodriguez aufgelöst. Jennifer betonte, dass sie sich für ihre romantischen Beziehungen nicht schämt und „wirklich stolz“ darauf sei, wo sie heute als Person, Mutter, Schauspielerin und Künstlerin angekommen ist.

Lopez war von 1991 – 1989 mit dem Kellner Ojana Noa verheiratet, es folgte von 200 – 2003 eine Ehe mit demUS-amerikanischen Schauspieler und Choreografen Cris Judd und danach von 204 – 2014 die mit Sänger Marc Anthony. (Bang)