Jenny Elvers und Marc Terenzi: Schon wieder alles aus und vorbei?

Tony PolandTony Poland | 11.05.2022, 13:00 Uhr
Marc Terenzi und Jenny Elvers im "Club der guten Laune"
Marc Terenzi und Jenny Elvers im "Club der guten Laune"

Foto: SAT1

Eigentlich dachten wir ja, dass sich Jenny Elvers und Marc Terenzi dank „Club der guten Laune“ gesucht und gefunden hätten. Doch ausgerechnet am 50. Geburtstag der Schauspielerin, ziehen ganz dunkle Wolken über dem Liebes-Paradies auf...

Es war bislang DIE Liebes-Sensation des Jahres: Jenny Elvers und Marc Terenzi (43) voll in Love! Die beiden Reality-TV-Darsteller lernten sich im  „Club der guten Laune“ in Thailand nach eigenen Angaben lieben – gekannt hatten sie sich schon länger.

Erst seit wenigen Monaten ist das Paar zusammen, die Pläne für die Zukunft waren groß. Sogar eine gemeinsame Wohnung stand im Raum.

Umso überraschender, dass Jenny ihren heutigen 50. Geburtstag offenbar ohne ihren Liebsten feiert. Der verfolgt nämlich andere Pläne und ist gar nicht im Land. Ein aufgrund von Terminen blöder Zufall oder ist die Liebe bereits abgeflaut? Angeblich soll die Blondine ihren Lover schon wieder in den Wind geschossen haben, so Gerüchte.




Jenny Elvers: Liebeskrise zum Jubiläum?

Jenny Elvers feiert heute eine große Geburtstagsparty, das ist mal klar. Allerdings ohne Marc Terenzi. Die „Queen-Mom aller Luder“ begießt ihren 50. mit ihrem Sohn Paul (21) und Mama und Papa in Norddeutschland. Laut „Bild Zeitung“ sollte sie ihren aktuellen Lebensabschnittsgefährten eigentlich nach Mallorca für eine angebliche gemeinsame Doku-Soap begleiten.

Jenny Elvers und Marc Terenzi: So sind sie wirklich zusammen gekommen

Die Beziehung soll bereits in ihrer ersten Krise stecken – nach vier Monaten. Dabei überschütteten sich doch beide gerade erst noch mit verbalen Liebesbotschaften und teilten ihr Glück auch für alle sichtbar im Netz.

Der Alltag bringt die Wahrheit ans Licht

Sollte aus dem romantischen Treiben schon wieder Eiszeit geworden sein? „Jenny und Marc sehen sich ein paar Tage nicht“ und „Dann will Jenny auf ihr Herz hören, ob sie als Paar noch eine Chance haben“, sind solche nichtssagenden  Tralala-Sätze, die „Bild“ von einer angeblichen Jenny-Freundin haben will. Bestätigt haben die Beiden bislang nichts.

Club der guten Laune: Vor Jennys Einzug teilt Marc Bett mit Cora

Marc Terenzi lernte die schöne Fünfzigjährige nach „Club der guten Laune“ auch abseits der SAT.1-Kameras kennen. „Im Anschluss der Sendung haben wir dann sehr viel Zeit miteinander verbracht, ohne Handy, ohne Kamera, das war eine ganz neue Situation“, berichtete Jenny gerade erst gegenüber der Illustrierten „Gala“.

Aber ein Zusammenleben im Alltag ist dann doch nochmal eine andere Nummer.

Marc Terenzi: Ein Ständchen zum Geburtstag

Offenbar will Marc Terenzi seine Liebste nicht aufgeben zu wollen. Zum 50. Geburtstag von Elvers gratulierte der Popsänger brav über Instagram. In einer Story teilte er ein verkuscheltes Foto. „Fröhlichen 50. Geburtstag. Du bist einzigartig. Du bringst mich zum Lächeln. Und das bedeutet alles“, schwärmte er.

Außerdem sang er Jenny zusammen mit Malle-Sänger und Entertainer Lorenz Büffel (42) ein süßes Geburtstagsständchen. Und was tat das Geburtstagskind? Es teilte immerhin die Glückwünsche von Marc in seiner Story.