Sportskanone der WocheJessica Haller nach der Geburt wieder spindeldürr

Jessica Paszka Haller tanzt
Jessica Paszka Haller tanzt

© IMAGO / POP-EYE

Paul VerhobenPaul Verhoben | 15.08.2022, 13:00 Uhr

Jessica Haller hat jetzt auf ihrem Instagram enthüllt, wie sie nach der Geburt ihrer ersten Tochter abgenommen hat.

Im Mai 2021 brachte die Ex-Bachelorette Töchterchen Hailey-Su (1) zur Welt. In ihrer aktuellen Instagram-Story präsentiert sich die Influencerin nun bereits wieder schlank und durchtrainiert.

Jessica Haller mit straffen Muckis

Im knappen Bikini zeigt Jessica Haller (vormals Jessica Paszka) stolz, was sie hat, und dass ihren Körper nun straffe Muckis zieren. „Ich habe immer gedacht, dass ich nach der Schwangerschaft niemals meine Bauchmuskeln sehen werde und nun fange ich an, sie zu fühlen“, schrieb sie neben dem kurzen Clip.

Darin klopft sich Jessica demonstrativ auf den flachen Bauch, der kein Gramm Fett zu haben scheint. Doch wie hat sie es eigentlich geschafft, dermaßen fit zu werden? „Damals dachte ich immer, ich muss weniger essen, aber genau das ist das falsche“, stellte die TV-Beauty klar.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a H a l l e r (@jessica_haller)

Jessica mit Personal Trainer am Strand

„Eine gesunde, ausgewogene Ernährung und kein Hungern ist der Schlüssel!“ Um Muskelmasse aufzubauen, setzt Jessica außerdem auf jede Menge Sport.

In einem weiteren Video ist zu sehen, wie sie zusammen mit Personal Trainer Chris Curtis am Strand Gas gibt und dabei ordentlich ins Schwitzen kommt. „Ich hatte drei Tage Muskelkater“, gestand die 32-Jährige daneben. „Aber es hat Spaß gemacht!“ (Bang/K&T)