Social MediaJessica und Johannes Haller: Hochzeitsschmuck geklaut

Paul VerhobenPaul Verhoben | 15.07.2022, 10:35 Uhr
Johannes Haller auf Mallorca
Johannes Haller

IMAGO / nicepix.world

Bei Jessica und Johannes Haller wurde eingebrochen. Die Diebe ließen offenbar ein paar wertvolle Dinge mitgehen.

Zusammen mit seiner einjährigen Tochter lebt das Influencer-Paar auf der Sonneninsel Ibiza. Zuletzt teilte die kleine Familie immer wieder sommerliche Schnappschüsse, auf denen klar zu sehen war: Die Hallers fühlen sich auf Ibiza pudelwohl!

Ehering und Hochzeitsschmuck verschwunden

Doch jetzt wirft eine beängstigend dunkle Wolke Schatten auf’s kunterbunte Paradies der Reality-Stars. Denn wie die beiden auf Social Media berichten, haben sich unbekannte Personen Zugang zu ihrem Eigenheim verschafft. Geklaut wurde dabei vorrangig Schmuck — auch Jessica Hallers Ehering und ihr Hochzeitsschmuck sind verschwunden.

„Ich hätte nie gedacht , dass es uns treffen wird. Bei uns wurde eingebrochen. Ich bin immer noch im Schock“, erzählt sie in ihrer Instagram-Story. Gottseidank waren die Hallers offenbar nicht zuhause, als der Einbruch passierte.



Johannes Haller: „Ein unangenehmes Gefühl“

„Uns geht es gut, das ist die Hauptsache“, beruhigt die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin ihre Fans. Es sei jedoch ziemlich „unheimlich“ zu wissen, dass irgendjemand ihre privaten Dinge durchsucht und in ihrem Haus umhergelaufen sei. Besonders bitter: Der gestohlene Schmuck war zwar auch teuer, doch vor allen Dingen hatte er sentimentalen Wert: „Mein ganzer Schmuck ist weg sie haben sogar meinen Verlobungsring und Ehering mitgenommen.“

Und auch Johannes ist alles andere begeistert von den Einbruch. „Es ist ein unangenehmes Gefühlt, wenn man weiß es waren fremde Menschen in unsrem Haus“, schrieb er in seiner Story. Das Schlimmste sei der immaterielle Verlust von Gegenständen, die „für uns viel tiefer Bedeutung hatten“. Und: „Ein Zuhause ist der Ort, an dem man sich ja sicher fühlt und wenn man plötzlich das nicht mehr hat…“

Nicht wenige Menschen entscheiden sich nach einem Einbruch sogar für einen Umzug, da sie sich in ihrem Eigenheim plötzlich nicht mehr sicher fühlen. Jessica und Johannes haben ihr Traumhaus auf Ibiza vor nicht allzu langer Zeit gefunden und bezogen — bleibt zu hoffen, dass sie ihr Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden schon bald zurück erlangen! (Bang/K&T)