Johannes Haller verrät sein Abnehm-Geheimnis

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 03.01.2022, 13:00 Uhr
Johannes in Spanien
Johannes in Spanien

IMAGO / nicepix.world

Am 05. Mai 2021 kam das erste gemeinsame Kind von Johannes Haller und Jessica Paszka zur Welt. Seitdem hat das Paar gemeinsam, bereits einige Kilos abgespeckt. Denn laut dem ehemaligen „Bachelorette"-Kandidaten war er ebenfalls schwanger, so hatte er sich zumindest körperlich gefühlt.

Vor zwei Wochen gaben sich die frischgebackenen Eltern Johannes Haller (33) und Jessica Paszka (31) in einer traumhaften Winterkulisse das Ja-Wort. Mit dabei waren nur ihre engsten Freunde und Familienmitglieder. Die Turteltauben machten in ihren Hochzeitsroben beide eine atemberaubende Figur. Das verdankten die zwei vor allem ihrer eisernen Disziplin und einer ganz besonderen Diät-Technik.

So viel hat Johannes bereits abgenommen

Nicht nur Ex-Rosenverteilerin Jessica Paszka hatte während ihrer Schwangerschaft mit ihrem Sprössling ein paar Pfunde zulegt. Auch Ehemann Johannes Haller soll laut eigenen Angaben ordentlich zugenommen haben.

In einer vergangen Fragerunde auf Instagram verriet der Influencer jetzt sein großes Abnehm-Geheimnis. Insgesamt 13 Kilo soll der Blondschopf seit der Entbindung von Nachwuchs Hailey-Su abgespeckt haben. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Stolz veröffentlichte der TV-Star ein Vorher-Nachher-Foto von sich. Vor allem die Intervallfast-Technik, welche auch intermittierendes Fasten genannt wird, hätte ihm dabei super geholfen.

Johannes Haller verrät sein Abnehm-Geheimnis
Johannes 13 kilo leichter

Instagram / johannes_haller

Das ist Intervallfasten

Während dem Intervallfasten werden zwischen den einzelnen Mahlzeiten längere Pausen gemacht. Bis August dieses Jahres folgte der gebürtige Ravensburger der 16:8-Methode. Das beutetet er muss 16 Stunden auf Essen verzichten und acht Stunden darf er Nahrung zu sich nehmen. Dabei spielt es keine große Rolle welche Speisen der 33-Jährige zu sich nimmt, solange die Zeiten konsequent eingehalten werden.

Kurz danach machte Johannes außerdem eine Saftkur, die ihm dabei half sollte noch weitere Kilos purzeln zu lassen. 11 Kilo nahm er damit in kurzer Zeit ab.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Johannes KS Haller (@johannes_haller)

Ab Oktober änderte er seine Methode dann auf die 14:8-Methode. 14 Stunden essen und acht Stunden pausieren. Nebenbei trainierte der Reality-Darsteller zusätzlich regelmäßig mit Partnerin Jessica oder alleine. Seine Liebste hatte kurz nach der Entbindung ihres Mini-Me eine eigene Personltrainerin, die jeden Morgen pünktlich bei ihnen auf der Matte stand. Damit verlor Johannes noch einmal zwei Kilo.

Kohlenhydrate gab es trotzdem

Wie sich der Unternehmer während seiner Diät ernährte? Das plauderte das Male-Model ebenfalls auf seinem Social-Media-Account aus: „Ich verzichte auf Alkohol und Fast Food, aber jetzt nicht auf Kohlenhydrate“, so Haller. Ein Döner oder eine Pizza zum Mittag seien also völlig in Ordnung. Für den Ex-Freund von Yeliz Koc sei die Intervallfasten-Methode ein absoluter „Lifehack“. Denn so ist es möglich abzunehmen ohne auf alles verzichten zu müssen. Und Johannes ist der lebende Beweis, dass es wirklich funktionieren kann. 13 Kilo sind schließlich nicht gerade wenig.

Jessica fastet ebenfalls

Auch Beauty Jessica schwört auf die Fasten-Methode. Denn schon kurz nachdem sie ihre Tochter zur Welt gebracht hatte, zeigte sich die Social-Media-Bekanntheit schon wieder in Topform im Internet. Bereits damals lüftete die ehemalige „Promi Big brother“-Kandidatin das Geheimnis rund um ihren Diät-Erfolg. Genau wie ihr Schatz Johannes schwört das Model auf Intervallfasten. Es sei schon längst ein fester Bestandteil ihrer täglichen Routine geworden. Und gemeinsam macht Abnehmen doch noch mehr Spaß als alleine.

(TSK)