AbgelehntJubiläumsfeiern der Queen: Niemand lässt Kim Kardashian rein

Kim Kardashian Pete Davidson
Kim Kardashian Pete Davidson

IMAGO / ZUMA Wire

Paul VerhobenPaul Verhoben | 04.06.2022, 09:43 Uhr

Kim Kardashian versucht mit ihrem aktuellen Lebensabschnittsgefährten Pete Davidson verzweifelt, bei der großen Platin-Party zu Ehren von Königin Elizabeth II. dabeizusein. Bis jetzt hatte sie kein Glück.

Wer ist sie denn? Der Buckingham Palast hat die Bitte von Kim Kardashian, an der offiziellen Platin-Jubiläumsfeier teilzunehmen, abgelehnt!

Die 41-Jährige Königin der Selbstdarstellung und angehende Juristin hält sich derzeit mit ihrem Freund Pete Davidson in London auf und hatte inständig gehofft, am Samstag (04. Juni) an der Platin-Party teilnehmen zu können – doch Kims Hoffnungen wurden bereits von den Beamten des Palastes zunichte gemacht.

Kim Kardashian kriegt keine Tickets

Ein Insider sagte der Zeitung ‚Daily Mail‘: „Kim bekommt selten eine Absage für eine Veranstaltung, daher war dies ziemlich überraschend, besonders weil sie nicht oft nach Großbritannien kommt. Kim und Pete lieben die königliche Familie und wollten unbedingt bei dieser besonderen Feier dabei sein.“

„Ich hörte von seinem großen Penis“.
(Kim Kardashian öffentlich über Pete Davidson)

Etwa 10.000 Karten wurden in einer öffentlichen Abstimmung für die glanzvolle Veranstaltung vergeben, und 7.500 Karten wurden an wichtige Mitarbeiter im Vereinigten Königreich vergeben.

Wenn schon jemand der Queen die Show stehlen, darf sind’s die putzigen Nachkommen aus der eigenen Familie:



Starauflauf bei Show vorm Buckingham-Palast

Bei der mit Stars gespickten Show werden Auftritte von Diana Ross und Nile Rodgers zu sehen sein, und auch Prominente wie Sir David Attenborough und David Beckham werden zu der Veranstaltung erwartet. Kim und Pete wurden diese Woche in verschiedenen Teilen Londons zusammen gesichtet. Und der TV-Star hat kürzlich betont, dass die Beziehung der beiden viel normaler ist, als manche Leute glauben mögen. (Bang/K&T)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian (@kimkardashian)