Kabarett-Legende Lisa Fitz: „Bin weder links noch rechts, sondern sauer!“

Kabarett-Legende Lisa Fitz: "Bin weder links noch rechts, sondern sauer!"
Kabarett-Legende Lisa Fitz: "Bin weder links noch rechts, sondern sauer!"

© IMAGO / BOBO

09.09.2021 11:12 Uhr

Die 69-Jährige ist ziemlich unzufrieden damit, was in Politik und Gesellschaft derzeit passiert. Und sie macht aus ihrem Herzen keine Mördergrube.

Lisa Fitz hat von Politikern die Nase voll. Der Deutschen Presse-Agentur sagte die Kabarettistin, die am 15. September ihren 70. Geburtstag feiert: „Oft werde ich gefragt, ob ich politisch links oder rechts sei. Meine Antwort darauf lautet: Ich bin weder links noch rechts – ich bin sauer!“

Lisa Fitz über die Politikverdrossenheit

Als Gründe, warum sie unsere Politiker so verdrossen machen, zählt sie auf: konzeptlose Corona-Politik, Regierungsdevotheit, der Korruptionsskandal bei den Masken-Deals sowie der Lobbyismus, der „Politiker fest am Genick hat“. Sie könnte diese Liste noch erweitern, sagte sie. „Es ist eine feige Zeit, in der sich Menschen gegenseitig übermäßig diskriminieren.“

Lisa Fitz entstammt der bayrischen Künstlerdynastie Fitz. Ab 1983 trat Fitz mit eigenen Shows als Kabarettistin auf. Damit war sie die erste Frau in Deutschland, die ein Soloprogramm mit eigenen Texten betritt.

Fitz nahm übrigens 2004 an der ersten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil.

dpa-infocvom/KT