Kanye West: Zugang zum Haus von Kim Kardashian verwehrt

Paul VerhobenPaul Verhoben | 15.01.2022, 21:15 Uhr
Kanye West: Zugang zum Haus von Kim Kardashian verwehrt!
Kanye West: Zugang zum Haus von Kim Kardashian verwehrt!

IMAGO / MediaPunch

Kanye West behauptet, dass ihm der Zugang zum Haus seiner Ex Kim Kardashian von Sicherheitsleuten verwehrt wurde.

Die Reality-Darstellerin reichte Anfang 2021 nach sieben Jahren Ehe die Scheidung von dem Rapper ein. Die Erziehung der gemeinsamen Kinder North (8), Saint (6), Chicago (3) und Psalm (2) teilen sich die Stars aber weiterhin – und bisher in friedlicher Einigung.

Kanye West durfte nicht rein

Doch ganz so einvernehmlich scheint das Verhältnis von Kim Kardashian und Kanye West dann doch nicht zu sein. Im Interview mit „Hollywood Unlocked“ enthüllt der 44-Jährige nun, dass er diese Woche von Security-Mitarbeitern davon abgehalten wurde, das Zuhause seiner Kinder in Los Angeles zu betreten.

„Nachdem ich meine Kinder zur Schule bringen wollte, stoppte mich die Security am Eingangstor. Zu diesem Punkt stand also die Security zwischen mir und meinen Kindern und das sollte nicht passieren“, offenbart der ‚Stronger‘-Interpret. „Aber ich wollte nicht darüber streiten. Also blieb ich einfach ruhig, brachte meine Kinder zur Schule und fuhr sie danach zurück. Während ich fuhr, sagte North ‚Ich will, dass du mit hochkommst und etwas anschaust.‘ Und es war so ‚Oh, Daddy kann nicht kommen, um etwas zu sehen. Daddy kann nicht mit reinkommen.‘“


Kanye ist stinksauer

Der Ärger über den unerwarteten Zwischenfall ist dem Musiker deutlich anzuhören. „Meine Tochter wollte, dass ich mit hineinkomme. Ich dachte ‚Ich bin der reichste schwarze Mann und Norths Vater, okay, und die Security konnte mich davon abhalten, mit meiner Tochter auf das Zimmer zu gehen und das war nicht definiert worden“, regt sich Kanye auf.

„Und ich höre, dass der neue Freund in dem Haus ist, in das ich nicht einmal gehen kann.“ Damit gemeint ist Comedian Pete Davidson, mit dem die Beauty-Unternehmerin seit Ende letzten Jahres turtelt. (Bang)

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian)