Kanye Wests Flamme Julia Fox: „Ich habe mein ganzes Leben Milliardäre gedatet!“

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 25.01.2022, 16:32 Uhr
Kanye Wests Flamme Julia Fox: „Ich habe mein ganzes Leben Milliardäre gedatet!"
Julia Fox auf dem roten Teppich

IMAGO / Starface

Seit knapp drei Wochen datet Kanye West Model Julia Fox. Seitdem gab es für die Turteltauben jede Menge Kritik und dabei musste vor allem die Schauspielerin einiges einstecken.

Das frische Liebesglück zwischen Kanye West (44) und Julia Fox (31) wollen ihnen ihre Fans nicht wirklich abkaufen. Immer wieder wird den beiden unterstellt, dass sie eine Show abziehen würden und es gar nicht ernst miteinander meinen. Beschuldigungen gegen die sich die frischgebackene Mama jetzt wehrt.

Julia Fox schießt zurück

Böse Zungen behaupteten bereits, dass der Rapper seine Noch-Ehefrau Kim Kardashian (41) mit Julia Fox eifersüchtig machen wollte. Und andersrum hätte es die „Der schwarze Diamant“-Darstellerin nur auf das Vermögen von Ye abgesehen. Vorwürfe die sich die ehemalige Domina nicht gefallen lässt.

Kanye West und seine Neue Julia Fox: Alles nur Fake?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Vogue (@voguemagazine)

„Es ist lustig, weil ich jetzt plötzlich diese ganze Aufmerksamkeit bekomme, aber mich interessiert das nicht wirklich. Die Leute sagen: ,Oh, du bist nur wegen des Ruhms, du bist nur wegen des Fames und dem Geld dabei‘. Und es ist wie: ,Liebes, ich habe mein ganzes Leben lang Milliardäre gedatet. Lass uns bei der Realität bleiben“, wendete sie sich im „Fortbilden Fruits“-Podcast direkt an ihre Hater.

Früher suchte sie ständig Aufmerksamkeit

Die Hollywood-Schönheit stellte klar, dass sie den Designer nicht wegen seines enormen Einflusses treffen würde. Denn obwohl sie zugab, dass sie früher auf der Suche nach Aufmerksamkeit war, soll es heute ganz anders aussehen.

„Ich interessiere mich nur dafür, meine Kunst zu machen und Dinge in die Welt zu setzen.“ Und weiter: „Das ist für mich jetzt aufregender, als wenn alle Augen nur auf mich gerichtet sind. Es ist mir völlig egal“, so Julia.

Ihr Ex-Mann

Mit welchen Milliardären die Social-Media-Bekanntheit in der Vergangenheit zusammen war, verriet sie nicht. Denn über ihre Ex-Freunde ist nicht viel bekannt. Der einzige Mann, der in ihrem Leben die letzten Jahre eine große Rolle spielte, ist der Vater ihres Babys Peter Artemiev. Dieser ist als Privatpilot tätig, somit also ganz sicher kein Milliardär. Ob Fox bei dieser Aussage vielleicht ein bisschen geflunkert hat?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ??? ? (@juliafox)

Erst kürzlich teilte Fox ein Fotoreihe von ihrem Sohn Valentino, sich und ihrem Ex-Partner, anlässlich des ersten Geburtstags ihres Mini-Me.

Was lief zwischen Pete Davidson und Julia Fox?

Obwohl es keine anderen öffentlichen Beziehungen zu Milliardären der Bloggerin gab, könnte Julia mit ihrem Statement wohlmöglich Comedian Pete Davidson gemeint haben? Beide standen im Oktober 2021 für das „PAPER“-Magazin vor der Kamera. Dabei kamen sie sich verdächtig nahe. Es handelte sich zwar um ein rein professionelles Fotoshooting für die berüchtigte „#BreaktheInternet-Ausgabe“, doch einige User waren sich schon damals sicher, dass zwischen den zwei mehr ging, als bekannt war.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ??? ? (@juliafox)

Pete, der aktuell der neue Freund von Kanyes Verflossene Kim Kardashian sein soll, ist zwar noch lange kein Milliardär aber mit einem Vermögen von rund 6 Millionen Dollar trotzdem ziemlich reich.

(TSK)