Seltsames Foto-ShootingKanye Wests Neue und Pete Davidson sind alte Bekannte

Sophia VölkelSophia Völkel | 06.01.2022, 21:32 Uhr
Kanye Wests Neue und Pete Davidson sind alte Bekannte
Kanye Wests Neue und Pete Davidson sind alte Bekannte

Pete Davidson, Foto: Imago / Zuma Wire Julia Fox, Foto: imago / MediaPunch

Vier Menschen erregen in den US-Medien gerade wohl am meisten Aufmerksamkeit: Pete Davidson und Kim Kardashian, sowie Kanye "Ye" West und seine neue Flamme Julia Fox. Und es gibt sogar eine Verbindung zwischen allen vieren.

Was für ein Zufall… Kim Kardashians neue Flamme Pete Davidson hat in der Vergangenheit ausgerechnet mit einer Dame für ein Fotoshooting vor der Kamera gestanden, die eine wichtige Rolle im Kardashian-Kanye-Universum spielt. Es handelt sich nämlich um „Ye“ Wests neueste Flamme, Julia Fox .

Pete und Julia kennen sich

Nachdem nun Pete und Kim ihre Beziehung schon öffentlich zur Schau gestellt haben und auch Kanye sich nicht damit zurückhält, klar zu machen, dass er wieder vergeben ist, verbreitet sich eine Nachricht rasend schnell in der Boulevard-Presse. In der Vergangenheit gab es ein Fotoshooting des Paper- Magazins aus dem Jahr 2019 – mit Pete und Kim. Als wäre man in einer Celebrity-Blase gefangen, in der nur vier Menschen Platz haben: Pete, Kim, Kanye und Julia.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ??? ? (@juliafox)

Petes Depressionen spielten eine Rolle beim Fotoshooting

Die eigenartige Foto-Strecke (hier zu sehen), die von der „13 Reasons Why“- Schauspielerin Tommy Dorfman aufgenommen wurden , zeigt Pete als tätowierte Ken-Puppe gegenüber von Julias Barbie-Persönlichkeit. Im einem dazu schriftlich verfassten Profil des „Saturday Night Live“- Stars erklärte Tommy, dass sie während einer Brainstorming-Sitzung zunächst „ein Ken Doll-Konzept wieder entfernten“ habe, Peter aber gefordert habe „dabei einfach etwas ins Düstere zu gehen, weil das auch zu seinem Kampf mit Depressionen führte, den er bewundernswerter Weise öffentlich machen wollte.“

Was Julias Casting angeht, so Tommy, sei sie „die perfekte Barbie für Pete’s Ken“ gewesen, nachdem sie in „Uncut Gems“ mitspielte, einem Film, der von Sebastian Bear-McClard, einem Freund des Comedians produziert wurde .

Gruselig-düstere Fotostrecke

Auf den Fotos wirken Pete und Julia wie zwei gruselige, steife Puppen, Barbie und Ken eben. Unter anderem wurden der 28-Jährige und das Model im Badezimmer abgelichtet, er sitzend am Badewannenrand, sie mit verlaufenem Make-Up unter Badeschaum vergraben. Weitere Bilder zeigen das merkwürdige Paar im Schlafzimmer und im Vorgarten. Man fühlt sich bei dem Anblick fast wie in dem Musikvideo „I’m A Barbie Girl“.