Katherine Schwarzenegger: Komplimente von Stiefsohn Jack

Paul VerhobenPaul Verhoben | 22.11.2021, 22:43 Uhr
Katherine Schwarzenegger: Komplimente von Stiefsohn Jack
Katherine Schwarzenegger: Komplimente von Stiefsohn Jack

IMAGO / MediaPunch

Katherine Schwarzenegger bestellt in Restaurants immer von der Kinderkarte.

Die 31-jährige Autorin und Tochter von Actionfilm-Ikone Arnold Svhwarzenegger – die mit Ehemann Chris Pratt die 15 Monate alte Tochter Lyla hat – entscheidet sich lieber für eine kleine Portion, wenn sie zum Essen geht.

Katherine Schwarzenegger bestellt von der Kinderkarte

Und dabei hat sie kein Problem damit, vom Kellner die Karte für die kleinen Gäste zu verlangen. Sie räumte ein: „Wenn ich essen gehe, bestelle ich von der Kinderkarte“.

Katherines eigene Fähigkeiten in der Küche haben sich verbessert und ihr neunjähriger Stiefsohn Jack – das Kind ihres Mannes mit seiner ersten Frau Anna Faris – hat kürzlich ihre Kochkünste gelobt, denn sie hat anscheinend die Messlatte anfangs sehr niedrig angesetzt. Sie erzählte dem Magazin „Us Weekly“: „Eines der besten Komplimente, die ich dieses Jahr erhalten habe, kam von meinem Stiefsohn Jack. Er sagte mir, dass sich meine Kochkünste sehr verbessert haben”, seit ich seine Bagel Bites [kleine Pizza Snacks] verbrannt habe.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Katherine Schwarzenegger (@katherineschwarzenegger)

Schwer verliebt in die Tochter

Die hübsche Brünette ist eine hingebungsvolle Mutter, wünscht sich aber, dass sie mehr Zeit mit ihrer Tochter verbringen könnte.Sie gab zu: „Ich genieße es, früh aufzuwachen und morgens Zeit mit meiner Tochter zu haben…Nachdem ich meine Tochter ins Bett gebracht habe, sehe ich mir oft Bilder von ihr auf meinem Handy an und bin versucht, sie zu wecken, weil ich sie vermisse.“

Und wenn sie abends nicht gerade Fotos von Lyla anschaut, sucht Katherine im Internet nach Schönheitstipps. „Ich schaue mir nachts Make-up-Tutorials auf YouTube an.“ (Bang)