Katja Krasavice: Angriff von Unbekannten!

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 18.10.2021, 19:45 Uhr
Katja Krasavice bei Visit-X Sexy Soccer 2018
Katja Krasavice bei Visit-X Sexy Soccer 2018

IMAGO / Eventpress

Was für eine feige Aktion: Unbekannte Personen beschädigten das teure Luxus-Auto von Deutschrapperin Katja Krasavice. Die teilte die gemeine Tat auf ihrem Instagram-Profil.

Nicht jeder scheint Katja Krasavice (25) den Ruhm und den Erfolg zu gönnen. Wie sie ihren Fans jetzt selbst verriet, sollen bislang nicht gefasste Täter die Mercedes Benz V-Klasse der Künstlerin vollständig demoliert haben. Ein großer Schock für die Influencerin.

Alles zerstört

Kürzlich erzählte die Platz 1 Musikerin ihren 2,9 Millionen Instagram-Fans, dass sie Opfer eines Angriffs wurde. Dabei beschädigten einige Personen das persönliche Eigentum der „Pussy Power“-Interpretin. Zu einem Foto, welches den Schaden zeigte schrieb sie: „Nicht jeder gönnt es mir da draußen. Mein geliebter Bus, den ich gekauft habe m zu Terminen und Sonstigem zu fahren, wurde vorgestern von mehreren maskierten zerstört.“ Der ungefähre Preis für den Luxus-Wagen fängt bei ca. 40.000 Euro an.

Katja Krasavice: Unbekannten demolierten ihr Auto!

Instagram/Katjakrasavice

Sie wandte sich direkt an die Täter

Weiter wandte sie sich an ihre Community: „Ich weiß nicht, ob es an dem ,KK‘-Kennzeichen liegt, oder warum diese Menschen das gemacht haben. Aber am meisten tut es mir für die Menschen leid, die sowas tun, weil die anscheinend so verloren im Leben sind, dass sie Dinge von Anderen sinnlos zerstören.“ Zum Glück ist der Blondine bei dieser feigen Tat nichts passiert, es handelte sich hierbei um einen rein materiellen Schaden.

View this post on Instagram Ein Beitrag geteilt von ??PUSSY POWER 04.02.2022 ?? (@katjakrasavice)

So wird ihr zweiter Boxinhalt aussehen

Dass Katja in den letzten Jahren einige Neider dazu gewonnen haben muss, könnte vor allem an ihrer steilen Karriere liegen. Denn die Influencerin erreichte etwas, was keiner deutschen Künstlerin vor ihr gelungen ist. Zwei ihrer Musikplatten schafften es auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Am 4. Februar wird ihr nächstes Album „Pussy Power“ erscheinen inklusive cooler Fan-Box. In einem YouTube-Video plauderte die Rapperin jetzt erstmals über den Inhalt.

Unter anderem wird es eine Powerbank geben, die aber nicht wie normalerweise, mit einem nervigen Kabel verbunden werden muss um zu laden, sondern die sofort ins beliebige Handy gesteckt werden. Was sonst noch darin versteckt sein wird, bleibt bis zum Release-Datum geheim.

Katja wurde sexuell belästigt

Bis heute macht die gebürtige Tschechin deutlich, dass sie kein Blatt vor den Mund nimmt und sich gerne sexy zeigt. Doch manche interpretieren diese Freizügigkeit eben falsch, weshalb die YouTuberin schon oft sexuell belästigt wurde„Ich könnte 50 Bücher darüber schreiben“, schrieb sie in einer vergangenen Instagram-Story. Viele hätten ihr eigeredet, dass es okay sei, dass sie gegen ihren Willen berührt werde: „Ich hatte jahrelang geglaubt, dass jeder mich anfassen darf“, so Katja. Heute denkt die Rapperin darüber ganz anders. Ob mit persönlichen Übergriffen oder jene die ihr Eigentum beschädigen, hat Krasavice heute ihre eigene Art damit bestmöglich umzugehen, wie ihre Story über die Auto-Tat bewies.

(TSK)