Katy Perry: So hat sich ihr Leben mit Baby verändert

Tatum Sara KochTatum Sara Koch | 26.10.2021, 06:19 Uhr
Katy Perry bei einem Event
Katy Perry bei einem Event

IMAGO / Runway Manhattan

Am 26. August 2021 kam der erste gemeinsame Nachwuchs von Katy Perry und Schauspieler Orlando Bloom auf die Welt. Über ihr Leben als Vollzeit-Mama sprach die Künstlerin kürzlich ganz offen.

Seitdem Töchterchen Daisy Dove (1) das Licht der Welt erblickt hat, geht Sängerin Katy Perry (37) voll und ganz in ihrer neuen Rolle als Mutter auf. Wie sehr sich ihr Alltag seitdem verändert hat, plauderte der Hollywood-Star kürzlich in einem Interview aus.

Viele Parallelen zu ihrem Leben als Popstar

Die „California Gurls“-Hitmacherin ist im August vergangenen Jahres zum ersten Mal Mama geworden. Gemeinsam mit ihrem Verlobten Orlando Bloom (44) zieht die gebürtige die einjährige Tochter Daisy Dove groß. Bilder ihrer Kleinen gibt es nicht. Den frischgebackenen Eltern ist es wichtig, ihren Nachwuchs komplett aus der Öffentlichkeit rauszuhalten. Dabei sieht Katy sehr viele Ähnlichkeiten zwischen ihrem Leben als Popstar und ihrem Leben als Mama, wie sie nun offen zugab.

Katy Perry: So hat sich ihr Leben mit Baby verändert
Katy und Orlando

IMAGO / NurPhoto

Katy genießt ihr Leben als frischgebackene Mama

In der „The Ellen DeGeneres Show“ verglich sie nun das Mama-Dasein mit dem Leben eines Popstars und stellte fest, dass einige Dinge sich gar nicht verändert haben. Die 37-jährige Sängerin sagte in der Sendung: „Ich bin so stolz, ihre Mutter zu sein. Es ist eine Erfahrung wie keine andere. Jetzt, wo ich Mutter bin, ist mein Leben ganz anders und doch habe ich gemerkt, dass es dem Leben eines Popstars sehr ähnlich ist.”

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von KATY PERRY (@katyperry)

Daisy ist ihr „größtes Geschenk“

Wo Perry die Parallelen zwischen ihrem Leben als Mutter und als Popstar sieht erzählte sie auch – Die Hollywood-Schönheit scherzte: „Du bist die ganze Nacht wach, hast meistens ein Fläschchen in der Hand, es liegt Erbrochenes auf dem Boden und deine Brüste sind immer zu sehen.“

 

Katy schwärmte erst kürzlich von ihrer Tochter als das „größte Geschenk“. Laut einigen Aussagen aus vergangenen Interviews, sollen die Turteltauben bereits über Baby Nummer zwei nachdenken. Daisy könnte also schon bald ein Geschwisterchen bekommen.

(Bang/KUT)