Kein Comeback für Kanye West und Kim Kardashian

Kein Comeback für Kanye und Kim
Kein Comeback für Kanye und Kim

IMAGO / MediaPunch

24.08.2021 12:11 Uhr

Für immer aus und vorbei: Kim Kardashian und Kanye West schließen eine Versöhnung definitiv aus.

Sie waren das Traumpaar Amerikas und gründeten nicht nur ein Imperium zusammen, sondern auch eine Familie. Umso schwieriger fällt dem Glamour-Paar nun die Scheidung. Sie trennten sich offiziell im Februar dieses Jahres nach dem verflixten siebten Jahr.

Seitdem konzentrieren sie sich darauf, ihre Rasselbande bestehend aus North (8), Saint (5), Chicago (3) und Psalm (2) gemeinsam zu erziehen. In romantischer Hinsicht haben die Stars aber wohl endgültig miteinander abgeschlossen, wie ein Insider offenbart. „Kim und Kanye haben eine freundschaftliche Beziehung. Für Kim war es schon immer wichtig, ein gutes Verhältnis mit Kanye zu haben. Aber sie kommen nicht wieder zusammen.“

View this post on Instagram A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian)

 

Kim und Kanye: keine Liebe, aber Freundschaft

Mittlerweile verbringen die zwei Stars wieder Zeit zusammen, allerdings auf rein freundschaftlicher Basis. „Sie hat diese Woche seine Einladung zum Mittagessen angenommen, weil sie inzwischen an einem Punkt sind, an dem sie Zeit miteinander verbringen können. Es herrscht kein Unmut“, betont der Vertraute gegenüber dem „People“-Magazin. „Kim schätzt Kanyes geschäftliche Ratschläge immer noch.“ Die 40-Jährige sei „glücklich“ darüber, dass der ‚Heartless‘-Rapper weiter mit ihr befreundet sein wolle. „Eine lange Zeit lang war Kanye sehr aufgebracht und enttäuscht, dass Kim die Scheidung eingereicht hatte. Sie hat verstanden, wieso und ihm Raum gegeben.“ Ihr gegenwärtiges Verhältnis sei „bewundernswert“.

View this post on Instagram A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian)

Mit Kanye gehen auch Kims Kurven

Erst vor wenigen Tagen verriet Kim, dass Kanye sie zu der Frau machte, die sie heute sei, indem er sie dazu ermutigte, sich treu zu bleiben. Kaum ist sie getrennt, scheint sich das allerdings geändert zu haben. Schließlich postete die für ihren XL-Po berühmte Influencerin plötzlich Bilder von einer ungewohnt flachen Kehrseite.

Hatte sie die perfekten Rundungen also nur für Kanye oder hat Kim ihre Kurven am Ende vor lauter Kummer verloren oder sich gar unters Messer gelegt? Wir hoffen jedenfalls, der Postar bleibt sich treu! (Bang/JH)