Kendall Jenner: „Das Mädchen der Stunde“

dpadpa | 03.11.2021, 09:22 Uhr
Kendall Jenner wird 26.
Kendall Jenner wird 26.

Vianney Le Caer/Invision/AP/dpa

Ihre Familie ist weltbekannt, trotzdem hat Kendall Jenner sich einen eigenen Namen gemacht: als Model und Influencerin. Heute hat der „Workaholic“ Geburtstag.

„Kendall ist toll. Sehr modern. Sie ist das Mädchen der Stunde“ – das war 2015, als Designer-Ikone Karl Lagerfeld so ins Schwärmen kam. Nach ihrem Catwalk-Debüt 2014 war Kendall Jenner innerhalb eines Jahres zum Star-Model aufgestiegen.

Große Marken, viele Aufträge

Chanel, Givenchy oder Dolce & Gabbana – alle rissen sich um die junge Amerikanerin. Der „Vogue“ verriet Kendall Jenner, die heute 26 Jahre alt wird, das Geheimnis ihres Erfolges: „Ich habe früh gelernt, dass man nur mit Perfektionismus und Qualität ins Geschäft kommen kann. Workaholic ist ein gutes Wort in unserem Haus.“

Kourtney, Kim, Khloé, Kylie – wie der ganze Jenner-Kardashian-Schwestern-Clan ist auch Kendall eine äußerst geschäftstüchtige Frau. Den engen Rahmen der Reality-Show „Keeping Up With the Kardashians“ hat sie dabei schon früh verlassen.

Zahlreiche Einnahmequellen

Ihre Millionen macht sie mit ihren Modeljobs, Werbeeinnahmen, einer eigenen Modelinie, der Tequila-Marke 818 und mit ihren Social-Media-Aktivitäten. Ihre annähernd 200 Millionen Follower bei Instagram begeistert sie gerne mit freizügigen Bildern und Produktwerbung.

Bei den Top-Instagram-Influencern rangiert sie damit momentan auf Platz elf. Bei den bestbezahlten Models liegt sie dagegen auf Platz eins. Jahrelang hatte Gisele Bündchen die „Forbes“-Liste angeführt, bis sie Kendall mit einem damals geschätzten Jahresverdienst von 22 Millionen Dollar 2017 vom Thron stieß.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner)

Auffallen als Konzept

Eng verbunden ist Kendall auch mit ihrer jüngeren Schwester Kylie. Die beiden designen Schuhe, Tops, Kleider, Röcke, Jacken, Schlüsselanhänger und Taschen, die sie unter dem Markennamen „Kendall + Kylie“ vertreiben. Auch als Science-Fiction-Autorinnen sind die It-Girls erfolgreich gewesen.

Aufsehen erregte Kendall zuletzt im September bei der Met-Gala, der Party des Jahres im Metropolitan Museum. Bei der Spendenveranstaltung für das Kostüm-Institut des Museums trug sie ein durchsichtiges Kristall-Kleid von Givenchy. Nicht dabei war allerdings ihr Freund, der US-Basketballer Devin Booker (25).

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner)

Instagram-Queen

Zuletzt aber war Kendall Jenner ganz auf Halloween fixiert und postete – als Hommage an Tim Burtons SF-Film „Mars Attacks“ – auf Instagram Bilder von sich als Marsianerin. Der außerirdische Look wurde millionenfach geliked – auch von Kaia Gerber und Hailey Bieber.