Kim Kardashian: Neues Beuteschema dank Schwester Kourtney und Megan Fox

Claudia HöchsmannClaudia Höchsmann | 06.12.2021, 21:43 Uhr
Kim Kardashian: Neues Beuteschema dank Schwester Kourtney und Megan Fox
Kim Kardashian: Neues Beuteschema dank Schwester Kourtney und Megan Fox

IMAGO / NurPhoto

Kim Kardashian, Megan Fox und Kourtney Kardashian sind seit neuestem "Besties". Gemeinsam machen sie Werbung für Kims Unterwäschenmarke und scheinen auch ein neues gemeinsames Beuteschema entwickelt zu haben: Typ "liebenswürdiger Freak".

Trennungen sind schmerzhaft, aber gehören zum Leben dazu. Was macht die moderne Frau in so einer Situation? Leckt nicht ihre Wunden sondern sucht sich einen Neuen! Im Fall von Kim, Kourtney und Megan beinhaltet das auch ein komplett neues Beuteschema.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian)

Ein Rapper für Megan Fox

Megan Fox (35) machte den Anfang: Nach einer jahrelangen On-Off-Beziehung mit Schauspiel-Kollege Brian Austin Green (48), mit dem sie drei Kinder hat, kam im Mai 2020 endgültig die Scheidung.

Nur einen Monat später, im Juni 2020, wird bekannt, dass Megan mit dem US-Rapper Machine Gun Kelley (31) liiert ist. Nach Ex-Mann Brian, der mit seinem Aussehen eher in die Kategorie „Schwiegermutters Liebling“ fällt, ist der tätowierte US-Rapper ein ziemlicher Richtungswechsel.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Megan Fox (@meganfox)

Ein Schlagzeuger für Kourtney Kardashian

Weiter geht’s mit Kourtney Kardashian (42): Seit 2006 war die berühmte Kardashian-Tochter mit dem Model und Reality-Star Scott Disick verbandelt. Zusammen bekamen sie drei Kinder, der Welt wurde „Happy Family“ vorgegaukelt, half alles nix, im Sommer 2015 trennt sich das Paar.

Der neue Mann an Kourtneys Seite: der Blink-182 Musiker Travis Barker (46). Auch bei Kourtney zeigt sich ein ähnliches Muster: Nach dem Model und Schönling Scott Disick nun der massiv tätowierte Musiker Travis Barker. Es scheint angeblich die große Liebe zu sein, was mit überdimensionierten Geschenken der Welt regelmäßig bewiesen wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kourtney ?? (@kourtneykardash)

Ein Comedian für Kim Kardashian

Die dritte im Bunde, Kim Kardashian (41), hat erst kürzlich mit einem neuen Partner auf sich aufmerksam gemacht. Kim war seit 2012 mit dem Rapper Kayne West, verheiratet – der sich ja neuerdings „ye“ nennt – und hat mit ihm vier Kinder. Seit Februar 2021 gehört diese Liebe der Vergangenheit an.

Vor wenigen Tagen wurde es nun offiziell, Kim und der Comedian Pete Davidson sind ein Paar. Auch wenn Kims Ex Kayne nicht unbedingt unter die Rubrik „Schönling“ fällt, passt der Neue Pete sehr gut ins neue Schema der drei sexy Beauties. Genauso wie Machine Gun Kelley und Travis Barker kann man Pete unter den Rubriken „liebenswerter Freak“ und „erinnert garantiert nicht an den Ex“ einordnen.

Wir wagen einen Blick in die Glaskugel

Wir sind gespannt wie lang diese Beziehungen halten werden und ob der Richtungswechsel der drei Ladies sich bewährt. Unsere Prognose: nicht auszuschließen, dass diese Lieben von Dauer sind, aber vielleicht werden die Herren am Ende doch nur in der Rubrik „Lückenbüßer“ eingeordnet.