Kim Kardashian schockt mit Aussage über ihren Sohn Saint

Kim Kardashian schockt mit Aussage über ihren Sohn Saint
Kim Kardashian schockt mit Aussage über ihren Sohn Saint

IMAGO / MediaPunch

10.08.2021 11:56 Uhr

Kim Kardashian findet nicht, dass Saint und Kanye West besonders viel Ähnlichkeit haben. Die "Keeping Up With the Kardashians"-Darstellerin war überrascht als ein Fan auf Twitter bemerkte, dass ihr fünfjähriger Sohn genauso aussehe wie der "Good Morning"-Interpret.

Sie antwortete: „Das Verrückte ist, dass ich das einfach nicht sehe, obwohl es jeder sagt!“ Die 40-jährige Influencerin stimmt mit ihren Followern in einer Sache auf jeden Fall überein: Ihre achtjährige Tochter North sei ebenso wie ihr Bruder ein perfekter Mix aus ihr und Kanye.

Chicago kommt ganz nach Mama Kim Kardashian

Ihre dreijährige Tochter Chicago sei derweil Kims „Zwilling“, während der zweijährige Psalm mehr seinem Vater ähnele. Nachdem die angehende Anwältin Anfang des Jahres ihre Trennung von dem Musiker bekannt gab, verrieten Bekannte vor kurzem, dass Kanye sich endlich mit der Entscheidung abgefunden habe.

Ein Insider erklärte: „Kim und Kanye verbringen Zeit mit den Kindern. Kanye hat akzeptiert, dass Kim die Scheidung will. Lange Zeit war das sehr hart für ihn. Er war enttäuscht. Das hat sich allerdings geändert. Er will das Beste für seine Kinder.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian)

Kanye West ändert Songtext über Kim Kardashian

Der große Sturm nach der Trennung bei Kanye und Kim Kardashian scheint vorüber gezogen zu sein. Es macht sogar den Anschein, als ob sich die beiden Mega-Promis wieder näher kommen.

Bei seiner zweiten Listening-Party für sein kommendes Album „Donda“ änderte der Rapper jetzt die Lyrics in zwei Songs bezüglich seiner Ex-Ehefrau – in nettere Worte!

„Love Unconditionally“

Kanye West hat sein neues Album „Donda“ zwar noch nicht veröffentlicht, nichtsdestotrotz bemerkten die Fans, dass der Musiker einige Texte über Kim Kardashian abgeändert hat. Konkret geht es unter anderem um den Track „Love Unconditionally“ .

Der Song, welcher von der Ich-Darstellerin und dem Ende ihrer Ehe mit dem Musiker zu handeln scheint, ging im Original folgendermaßen: „I’m losing my family / I’m losing my family / I’m losing my family/ …/ She’s screaming at me / ‘Honey, why could you leave?’” („Ich verliere meine Familie. Sie schreit mich an: Schatz, wie kannst du uns verlassen?“)

Jetzt rappte Kanye West aber: „I’m losing all my family / Darling, come back to me.” („Ich verliere meine ganze Familie./Schatz, komm zurück zu mir.“)

Kim Kardashian schockt mit Aussage über ihren Sohn Saint

IMAGO / UPI Photo

Hommage an Mama Donda

Die gesamte zehnte LP des Grammy-Gewinners ist eine Hommage an dessen verstorbene Mutter Donda. So beginnt auch der Song „Love Unconditionally“ mit ihrer Stimme, ihren Ansichten und Ratschlägen.

Am Anfang des Lieds hört man sie sagen: „Zwei Lektionen, die er an seine Kinder weitergegeben hat. Die Erste ist, dass man, egal was passiert, seine Familie nie im Stich lässt. Die Zweite war, dass man, egal was passiert, bedingungslos liebt.“