Laura Müller hat 5.420 Euro mit gebrauchten Designer-Taschen verdient!

Tari TamaraTari Tamara | 17.11.2021, 17:17 Uhr

IMAGO / Future Image

Laura Müller hat eine neue Geschäftsidee für sich entdeckt: Sie macht Online-Flohmarkt und verscherbelt ihre Designer-Taschen. Mit Erfolg! 

Influencer-Kooperationen sind seit Monaten rar, an TV-Angebote ist momentan nicht zu denken, deswegen muss anderweitig Geld in die Kasse gespült werden. Laura Müller macht jetzt Online-Flohmarkt.

Laura möchte ihre Taschen verkaufen

Denn Laura hat, zumindest in den letzten zwei Jahren, ein Faible für Designer-Taschen entwickelt und kann allerhand Schätzchen ihr Eigen nennen. So viele, dass sie sich jetzt von vier Taschen trennt.

„Ich habe mich hingesetzt und geschaut, was brauchst du und wovon kannst du dich trennen. Ich habe mir vier Louis Vuitton Handtaschen rausgesucht, die ich gerne an jemanden von euch geben möchte“, berichtete vor zwei Tagen in ihrer Insta-Story.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Gebrauchte Taschen zum Schnäppchen-Preis

Gesagt, getan! In ihrer Insta-Story stellte Laura dann die vier Taschen vor, die sie weiterverkaufen möchte, u.a. einmal das Modell „Neo Noé“ von Louis Vuitton oder auch das Modell „Alma“ in Vernis-Leder.

Für alle Taschen gab sie bereits einen Fixpreis an und erklärte, dass sie die Teile für einen super Preis weitergeben möchte. Die „Schnäppchen-Preise“ beliefen sie auf z.B. 1285 Euro für das Modell „Alma“. Obendrauf wollte Laura auch noch als Kaufanreiz eine handsignierte Autogrammkarte dazupacken!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

So viel hat sie verdient!

Jetzt, zwei Tage später meldete sich Laura erneut auf Instagram zu Wort und jubelt: „Alle Handtaschen sind verkauft. Es war eine wahnsinnige Aktion. Ich hätte nicht mit so viel Resonanz gerechnet, so ein voller Erfolg.“ Demnach hat sie eine Tasche für 950 Euro, eine für 1200 Euro, eine für 1285 Euro und eine für 1985 Euro verkauft.

Scheint so, als gingen ihre gebrauchten Schätzchen weg wie warme Semmeln und ehemalige Influencerin hat innerhalb kürzester Zeit 5420 Euro eingenommen – sofern sie alle Taschen für ihren angegeben Fixpreis verkaufen konnte. Nicht schlecht, für eine 21-Jährige ohne Ausbildung!