Lebensfreude und Libido: Rod Stewart wird 77

dpadpa | 08.01.2022, 13:37 Uhr
Der britische Popsänger Rod Stewart wird 77.
Der britische Popsänger Rod Stewart wird 77.

Donald Kravitz/ZUMA Wire/dpa

Der Sänger gilt als Schwerenöter. Auf seinem aktuellen Album strotzt er geradezu vor Energie und widmet sich ausführlich dem Thema Sex. Diesen Montag wird er 77.

Aus seinem Liebesleben hat Rod Stewart noch nie ein Geheimnis gemacht, seine Frauengeschichten sind berühmt und berüchtigt. Nach eigener Aussage hat Rod Stewart in seinem Leben kaum etwas ausgelassen, und noch immer denkt er vor allem an das Eine.

Gedanken an Sex hätten ihn auch während des Lockdowns inspiriert, verriet der britische Sänger der Zeitung „Telegraph“. Das Ergebnis: Sein neues, mitunter frivoles, im Herbst erschienenes Album „The Tears Of Hercules“, dessen Songs sich vor allem um Sex, Liebe und schöne Erinnerungen drehen. Heute wird der Künstler 77.

Seit 2007 ist er mit dem 26 Jahre jüngeren Model Penny Lancaster verheiratet. Aus der Beziehung gingen 2005 und 2011 sein siebtes und sein achtes Kind hervor. Wie glücklich der Familienmensch mit seiner Penny ist, hört man im Song „I Can’t Imagine“, das ihr gewidmet ist. „Ich kann mir nicht vorstellen, mit jemand anderem aufzuwachen“, singt er im Refrain.

Heute sei er absolut treu, versicherte Stewart im „Telegraph“. „Ich bin total verliebt. Ich flirte mit niemandem mehr. Das würde ich nicht wagen!“