Linda Nobat: Mit kruden Ideen auf Partnersuche

Leni HübnerLeni Hübner | 09.06.2022, 20:15 Uhr
LInda Nobat strahlt beim Kochevent in Hamburg
Falls Liebe durch den Magen geht, ist Hobbyköchin Linda Nobat vorbereitet.

Foto: IMAGO/ Eibner

Die neue Bachelorette ist Linda Nobat nicht geworden, den Mann fürs Leben sucht sie trotzdem. Ihre Methoden erscheinen dabei ziemlich abergläubisch und absurd, aber wenn es hilft…

Erst vor kurzem musste Linda Nobat (27) eine harte Schlappe einstecken. Nachdem sie behauptet hatte, sie werde nur nicht die neue Bachelorette, weil die Welt noch nicht bereit sei für eine schwarze Rosenverteilerin, setzte ihr RTL Sharon Battiste als Gegenargument vor die Nase. Nun sucht die Ex-Dschungelcamperin ohne Fernsehen weiter nach der Liebe.

Ziele visualisieren, Partner finden

Dabei lässt Linda Nobat nichts unversucht. Als Möchtegern-Influencerin teilt sie ihre geheimen Tricks natürlich brav mit ihrer keinen Community von fast 60.000 Followern. So berichtet sie in ihrer Instagram-Story, dass man auf keinen Fall beide Seiten des Bettes nutzen darf, wenn man denn möchte, dass hier einmal ein Partner Platz findet.

„Die Bachelorette“: Lügt Sharon Battiste über ihren Single-Status?

„Und zwar ist das so, wenn man ein bisschen an Manifestation glaubt und daran, dass man Dinge anziehen kann in seinem Leben, dass man auch ein Teil davon ist“, erklärt Linda Nobat gewohnt hochtrabend ohne Grammatik. Was sie meint: Wenn man sich einen Wunsch stark vor Augen führt, kann er in Erfüllung gehen. Heißt in diesem Fall: Wenn man das Bett mit jemanden teilen möchte, sollte man vorher schon damit anfangen.




Jahrelange Suche bleibt erfolglos

„Wer sich einen Partner wünscht, sollte schon so agieren, als würde er einen Partner in seinem Leben haben“, führt sie weiter aus. Es sei nicht förderlich, auf beiden Seiten des Bettes zu schlafen, weil man so das Ganze versperre. Der Traummann bleibt außen vor. Gegen die Theorie spricht Linda Nobats Geständnis, dass sie diese Methode schon seit Jahren anwendet. Ohne Erfolg, wie es scheint.

Die Bilanz ihrer Partnersuche: Beim Bachelor ging das Reality-Sternchen leer aus, eine Kurzzeitaffäre wurde später nichts Ernstes und nach dem Dschungelcamp beteuerte sie gegenüber Promiflash, dass sie gar nicht auf Partnersuche sei. „Ich habe gar keinen Bock, dass jemand mit mir im Bett liegt“, sagte Linda Nobat also vor wenigen Wochen noch. Dann könnte sie doch die zweite Bettwäsche in den Schrank räumen, oder nicht?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von 𝐋𝐢𝐧𝐝𝐚-𝐂𝐚𝐫𝐨𝐥𝐢𝐧𝐞 𝐍𝐨𝐛𝐚𝐭 (@iamlindadt)

Mit vielen Methoden ins Glück

Aber im Gegenteil: Linda Nobat weitet ihre theoriebeladene Vorbereitung auf Mr. Right sogar noch aus. Das gleiche Prinzip gelte nämlich für das Parken – sollte man zwei Parkplätze vor dem Haus sein Eigen nennen. Auch hier sollte man grundsätzlich immer nur auf der einen Seite parken, um die andere Seite für das Auto des zukünftigen Partners freizuhalten.

Wie gesagt, bei Linda selbst scheinen die Methoden nicht wirklich zu funktionieren. Zusätzlich setzt sie deshalb auf sexy Posen, die sie auf Instagram präsentiert. Beeindruckt hat sie hier zuletzt immerhin einen Bachelor: Dominik Stuckmann (30). Nur blöd, dass der gerade vergeben ist. Aber wenn Linda Nobat lange genug auf einer Seite schläft und parkt, wird das ganz sicher noch was. Mit ihm. Oder einem anderen Kerl.