Madonna und Tochter Lourdes gemeinsam als sexy Covergirls

Sophia VölkelSophia Völkel | 10.12.2021, 22:30 Uhr
Madonna und Tochter Lourdes gemeinsam auf einem Cover
Madonna und Tochter Lourdes gemeinsam auf einem Cover

Lourdes, Foto: imago / Zuma Wire Madonna, Foto: imago / agefotostock

So hat man die Tochter von Madonna noch nie gesehen! Eigentlich ist ihre Mutter für aufsehenerregende Fotos bekannt, aber Lourdes Leon legt jetzt nach - und das noch zusammen mit Mama.

Madonna sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder mit kontroversen Fotos für Aufmerksamkeit – jetzt hat sie es geschafft, auch Tochter Lourdes für eine Portion Extravaganz in der Öffentlichkeit an ihre Seite zu holen.

Fotoshooting für Cover-Ausgabe

Mama und Tochter standen für das Cover-Shooting für die Januar-Ausgabe des „Paper“-Magazins vor der Kamera – in einem auffälligen, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftigem Look, festgehalten von der Fotografin Indiana Piorek. Und Lourdes stahl ihrer Mutter ganz schön die Show.

Für die Schnappschüsse versprühte die 25-jährige Tochter eine Menge 90er-Vibes. Madonna selbst postete ein Instagram-Bild, auf dem ihre Tochter und sie gemeinsam zu sehen sind.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna)

Freizügiger Gothic-Style

Besonders Lourdes ist mit ihrem Gothic-Look der Blickfang auf dem Bild. Auffälliges, fast übertriebenes, schwarzes Augen-Makeup, dunkel-lila Lipliner, dazu hüftlange rote Haare und ein sexy-arroganter Blick in die Kamera. Viel an hat die Musikerin natürlich auch nicht – ganz wie die Mama. Lourdes trägt lediglich ein schwarzes Bikini-Oberteil aus glänzendem Lack und einen kurzen Minirock, der auch als Gürtel durchgehen könnte.

Madonna hat zwar im Vergleich zu ihrer Tochter schon fast wenig Makeup drauf, provoziert dafür aber mit einer Spitzen-Korsage und Netzstrumpfhosen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LOLA (@lourdesleon)

Lourdes zeigt sich selbstbewusst und sexy

Die 25-Jährige postete auf ihrem Instagram-Account ebenfalls ein paar heiße Schnappschüsse des Shootings. Auf einem der Bilder trägt sie ein blau schimmerndes Neckholder-Top, das im Nacken gekreuzt ist, dazu das passende Bikinihöschen.

Lourdes, deren Vater Madonnas Ex Carlos Leon ist, räkelt sich für das Foto auf dem Dach eines BMW, dabei lässt sie ihr langes blondes Haar über die Motorhaube fallen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LOLA (@lourdesleon)

Madonna ist sauer auf Instagram

Das Fotoshooting fand nur wenige Wochen nachdem sich die 63-Jährige nackt auf Instagram präsentiert hatte, statt.  Allerdings verstieß die Sängerin mit ihrer entblößten Brust gegen die Richtlinien – die Fotos, die allesamt in ihrem Schlafzimmer entstanden, wurden daraufhin entfernt. Wenig später veröffentlichte Madonna die Fotos erneut, dieses Mal mit Emojis über ihren nackten Brüsten.

Dazu schrieb sie: „Ich habe Fotos gepostet, die Instagram ohne Vorwarnung oder Benachrichtigung entfernt hat. Der Grund war, dass ein kleiner Teil meiner Brustwarze freigelegt wurde. Es erstaunt mich immer noch, dass wir in einer Kultur leben, die es erlaubt, jeden Zentimeter des weiblichen Körpers außer einer Brustwarze zu zeigen.“