Mandy Capristo und Senna sprechen noch immer nicht miteinander

Mandy Capristo und Senna sprechen noch immer nicht miteinander
Mandy Capristo und Senna sprechen noch immer nicht miteinander

IMAGO / Reichwein

19.08.2021 11:03 Uhr

Mandy Capristo und Senna Gammour sprechen noch immer nicht miteinander. Die 31-jährige Musikerin wurde mit ihrem Bandkolleginnen Senna Gammour und Bahar Kizil im Jahr 2011 schlagartig berühmt, als sie nach ihrem Popstars-Sieg mit Songs wie "Hot Summer" die Massen begeisterte.

Vor einiger Zeit sprach Senna Gammour dann in einem Interview über das angespannte Verhältnis der ehemaligen Co-Stars. Gegenüber „Liedergut – Music made in Germany“ verriet Mandy Capristo dann: „Ich glaube, bevor man über ein Comeback nachdenkt, muss man erst mal irgendwie schauen, dass man sich menschlich versteht.“

Sind die Fronten zwischen Senna und Mandy verhärtet?

Denn seit der Auflösung waren die drei Musikerinnen nicht mehr in Kontakt miteinander. In einer Instagram-Fragerunde wurde Senna jetzt auf Mandy angesprochen. Ein Follower sagte: „Mandy hat in einem Interview gesagt, dass sie bereit wäre, sich auszusprechen.“

Doch Senna entgegnete: „Das ist schön, aber wäre es nicht besser, es mir zu sagen? Aber alles gut. Liebe an alle.“ Scheint ganz so, als sei noch immer alles wie immer zwischen den beiden.

„Jeder weiß, dass ich nichts mit dieser Frau zu tun habe!“

Als Mandy vor einiger Zeit ihr Comeback feierte, wurde Senna dazu angefragt. Doch die Moderatorin regte es auf, dass sie noch immer zu ihrer Ex-Kollegin befragt wird:

„Ich finde es so frech, dass ich bis heute für die Promotion von Mandy Capristo ausgenutzt werde. Jeder weiß, dass ich nichts mit dieser Frau zu tun habe, weil das und das vorgefallen ist.“ (Bang)