Megan Fox mit einem unverschämt hauchdünnen Nichts auf dem Roten Teppich

Megan Fox in einem Hauch von Nichts bei den VMAs gesichtet
Megan Fox in einem Hauch von Nichts bei den VMAs gesichtet

IMAGO / UPI Photo

13.09.2021 14:51 Uhr

Heiß, heißer, Megan Fox: Die Schauspielerin präsentierte sich bei den MTV Video Music Awards in einem Hauch von Nichts auf dem roten Teppich und zog damit alle Blicke auf sich. Ihrem Freund Machine Gun Kelly schien es zu gefallen.

Megan Fox (35) und Machine Gun Kelly (31) sind für ihre gewagten und skurrilen Outfits bekannt. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis eine der beiden es auf die Spitze treiben würde. Dieser Zeitpunkt scheint jetzt gekommen zu sein –  die Schauspielerin bezauberte auf dem roten Teppich
im Barclays Center in New York City durch ein sehr freizügiges Outfit, dass für einige offene Münder gesorgt haben wird.

Megan Fox in einem Hauch von Nichts bei den VMAs gesichtet
Megan Fox und Machine Gun Kelly bei den MTV Awards.

IMAGO / UPI Photo

Transparentes Kleid auf rotem Teppich

Die Kleiderwahl des Hollywood-Stars fiel diesmal auf etwas, dass man kaum als „Kleid“ bezeichnen kann.

Fast nackt präsentierte sie sich dem Blitzlichtgewitter in einem transparentem Nichts, unter dem sie zumindest hauchdünne Unterwäsche zu tragen schien. Megan jedoch schien sich in ihrer zweiten megatransparenten Haut mehr als wohlzufühlen und räkelte sich selbstbewusst neben ihren Lebensgefährten Machine Gun Kelly im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Megan Fox in einem Hauch von Nichts bei den VMAs gesichtet
Megan Fox auf dem roten Teppich bei den MTV Awards 2021.

IMAGO / UPI Photo

Ihrem Boyfriend gefiel’s

Dass ihr Freund, der vor der Show noch austickte, von dem Outfit ebenso angetan war wie die anwesenden Fotografen, ist nicht verwunderlich. „Er meinte ‚Du musst heute Nacht nackt sein‘“, scherzte die „Transformers“-Darstellerin im Gespräch mit „Entertainment Tonight“. „Ich sagte ‚Was auch immer du meinst, Daddy!‘“

Es scheint also, als wäre das Outfit nicht nur ein Fashion-Statement, sondern auch ein Liebesspiel zwischen den beiden Stars gewesen. Ihr Liebster hatte sich für den besonderen Abend in einen glitzernden roten Anzug geworfen und konnte kaum die Finger von der dunkelhaarigen Schönheit lassen.

Megan Fox in einem Hauch von Nichts bei den VMAs gesichtet
Megan Fox und Machine Gun Kelly bei den MTV Video Awards 2021.

IMAGO / ZUMA Wire

Machine Gun Kelly staubt Award ab

Doch nicht nur Megan konnte an diesem Abend glänzen. Die Preisverleihung lief auch für den Star-Rapper so gut, dass er sogar einen Award in der Kategorie „Bestes Alternative Musikvideo“ für seinen Song „My Ex’s Best Friend“ abstauben konnte. „Er ist der talentierteste Junge auf der Welt“, schwärmte Megan über den Musiker, der zusammen mit Travis Barker außerdem den Song „Papercuts'“auf der Bühne performt hatte.

Das sich der Rapper jedoch hin und wieder gerne mit dem ein oder anderen Star-Kollegen anlegt, ist kein Geheimnis mehr. Da fliegt dann auch gerne mal ein Glas, wie etwa das von Conor McGregor. Dieser musste von der Security hinausbegleitet werden, nachdem Machine Gun Kelly ein Foto mit ihm verweigert hatte. Drama hin, Drama her –  der Auftritt des Künstler-Paares wird jedoch nicht so schnell in Vergessenheit geraten.