Melanie Müller: Ließ sie ihren Ex-Mann Mike Blümer verprügeln?

Tari TamaraTari Tamara | 27.01.2022, 09:31 Uhr
Melanie Müller: Ließ sie ihren Ex-Mann Mike Blümer verprügeln?
Melanie Müller: Ließ sie ihren Ex-Mann Mike Blümer verprügeln?

IMAGO / Coldrey

Hat Melanie Müller eine Rocker-Bande auf Mike Blümer gehetzt? Ein schockierendes Foto spaltet derzeit die Netzgemeinde: Was ist nur passiert? 

Der 55-jährige Noch-Ehemann von Melanie Müller hat eine Platzwunde am Kopf, das Blut läuft ihm an Gesicht und Hals herunter. Wie konnte das passieren?

Wurde Mike bedroht und geschlagen?

Laut Mike steckt die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin dahinter, die mit ihrem Ex die Kinder Mia Rose und Matty großzieht. „Sie hatte die Kinder auf dem Arm und ging ins Haus, als plötzlich mehrere Männer rauskamen, die Mike bedrohten und auf ihn einschlugen“, so wird es im Umfeld des Managers berichtet.

Die brutalen Schläger seien „Rocker-Freunde“ von Melanie gewesen — eine Anzeige gegen sie wurde bereits erstattet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Mike Blümer (@mikebluemer)

Das sagt Melanie

Die 33-Jährige erzählt dagegen eine ganz andere Geschichte. Im Interview mit der „Bild“-Zeitung erklärt sie: „Mein Ex hat offenbar viele Schulden bei Leuten, die keinen Spaß verstehen. Das habe ich erst erfahren, als die in ihren S-Klassen auf meinem Grundstück aufgetaucht sind und das Geld von mir haben wollten, weil Mike nicht gezahlt hat. Sie wollten das Auto mitnehmen, das Mike fuhr, aber das eigentlich mir gehört.“

Möglicherweise, so die zweifache Mutter, habe Mike sich aber auch selbst verletzt: „Er will mir die Kinder wegnehmen und mich zerstören. Ich fühle mich nicht mehr wohl in meiner Haut und überlege, mit meinen Kindern nach Mallorca zu fliehen.“ Was am Ende stimmt, wissen wohl nur die beiden.