Michael Wendler hat seit Monaten kein Einkommen: „Aber es hat sich gelohnt!“

Michael Wendler hat seit Monaten kein Einkommen: „Aber es hat sich gelohnt!"
Michael Wendler hat seit Monaten kein Einkommen: „Aber es hat sich gelohnt!"

IMAGO / Future Image

04.06.2021 14:44 Uhr

Was machen eigentlich Laura Müller und Michael Wendler? Um die ehemalige Influencerin und den Schlagersänger ist es seit Monaten ruhig geworden. Jetzt gab es ein Lifeupdate von ihm.

Nachdem Michael Wendler von Instagram verbannt wurde, nutzt er vermehrt Telegram, um seine Verschwörungstheorien zu verbreiten. Hin und wieder updatet er seine Fans aber auch zu seinem Leben.

Adeline ist ausgezogen

Und da gibt es einige Neuigkeiten. Seine Tochter Adeline Norberg hat ihn und ihre Stiefmutter Laura Müller nun verlassen und ist nach Kalifornien gezogen.

In einer Sprachnachricht erklärt er: „Wir leben hier in meiner Heimat zusammen mit meiner Tochter, die allerdings in wenigen Wochen das Haus verlässt und dann ihr neues Leben in Kalifornien verbringt. Dort bereitet sie sich auf ihr neues Studium vor. Tja, meine Tochter ist flügge geworden. Ansonsten geht es uns gut“, wie u.a. der „Berliner Kurier“ zitiert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ??????? ??????? (@adelinenorbergofficial)

Er ist immer noch mit Laura zusammen

Und es stimmt, auch Adeline Norberg hält ihre Follower stets auf dem Laufenden. Sie ist nun in Kalifornien angekommen und scheint sich gerade einzuleben. Sie nimmt ihre Fans in ihrer Insta-Story mit, als sie ihre neue Nachbarschaft erkundet.

Ein weiteres Gerücht, was in den letzten Wochen die Runde gemacht hat, war die angebliche Trennung von Michael Wendler und seiner jungen Gattin Laura. Diesen Gerüchten nahm er jetzt aber auch den Wind aus den Segeln und erklärte kurz und knapp: „Ich bin immer noch glücklich mit meiner Laura!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MU?LLER (@lauramuellerofficial)

Seit Monaten kein Einkommen!

Michaels ehemaliger Manager und Weggefährte Markus Krampe mutmaßte schon vor einigen Monaten gegenüber der „Bild“-Zeitung: “Ich glaube, dass Michael Wendler nie wieder auf einer Bühne stehen wird. Er wird nie wieder in einer Fernsehsendung zu sehen sein und nie wieder Geld verdienen.“

Und genau das bestätigte der Telegram-Nutzer nun selbst, er habe seit Monaten kein Einkommen mehr, sagt aber auch: „Aber es hat sich gelohnt. Denn ich stehe mit meinem Namen für die Aufklärung und für die Wahrheit.“ Damit meint er seine Verbreitungen von kruden Verschwörungstheorien rund um die Coronapandemie. (TT)

Wendler-Post bei Telegram.