Morgengrauen mit Daniela Katzenberger

Morgengrauen mit Daniela Katzenberger
Morgengrauen mit Daniela Katzenberger

Foto: Daniela Katzenberger / Instagram

21.08.2021 18:18 Uhr

Die Fans von Daniela Katzenberger müssen jetzt ganz tapfer sein. Sie sind von ihrem Idol sicher eine ganz Menge gewohnt - aber an solch einen Anblick will man sich womöglich nicht gewöhnen.

Wir sehen morgens alle nicht ausgehfein aus, doch Daniela Katzenberger schießt auf jeden Fall den Vogel ab! Die Mallorca-Blondine jagte mit ihrem neuesten Schnappschuss auf Instagram ihren Fans und Followern mit Sicherheit einen riesigen Schreck ein.

Ratebild: Wer soll das sein?

Auf dem Foto ist eine Frau zu sehen, die herzlich wenig mit der aufgebrezelten Daniela Katzenberger zu tun hat, die wir sonst kennen – und doch ist es genau die! Vollkommen ungebürstete und verknotete Haare, völlig verstruppelt nach hinten zu einer Art Zopf oder Dutt nach oben zersauselt (mehr schlecht als recht), ein zerknautschtes Gesicht, Augen die müder nicht sein könnten und so gar kein Lächeln auf den Lippen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger)

Sogar ihre Face-ID spinnt

Dieses zerstörte Morgen-Gesicht kann selbst Danielas Face-ID auf dem Handy nicht erkennen, wie sie noch scherzhaft mit unter das Foto packt. Zu dem Knautsch-Foto am frühen Morgen schrieb die 34-Jährige: „Wie pingelig ist bitte mein Handy?!Habt ihr gut geschlafen? #morningmodel“ Es sieht jedenfalls ganz danach aus als hätte die Frau von Lucas Cordalis eine eher schlaflose Nacht hinter sich.

Morgengrauen mit Daniela Katzenberger

Foto: imago / Future Image

Daniela Katzenberger nimmt sich selbst nicht so ernst

Allerdings liefert die Blondine mit dem Beitrag auf jeden Fall wieder einen Grund kräftig loszulachen. Und das kann Daniela Katzenberger auch gut über sich selbst, denn es ist nicht das erste Mal, dass sie sich und ihr Aussehen in den sozialen Netzwerken auf die Schippe nimmt.

Im Gegensatz zu anderen beherrscht es die Mallorca-Auswanderin wie keine andere, mit Selbstironie zu glänzen und das aus nur einem Grund: es ist ihr eben auch mal egal, wie sich vor der Kamera zeigt und was andere Leute denken könnten.

Und das lieben wir!