Nach Ben Afflecks Vorwürfen: SO setzt sich Jennifer Garner zur Wehr

Sophia VölkelSophia Völkel | 17.12.2021, 17:55 Uhr
Nach Ben Afflecks Vorwürfen: Setzt sich Jennifer Garner zur Wehr?
Nach Ben Afflecks Vorwürfen: Setzt sich Jennifer Garner zur Wehr?

Foto: Imago / NurPhoto

Jennifer Garner dürfte tief verletzt von den Worten ihres Ex-Mannes Ben Affleck sein. Bekannte und Insider berichten, dass der Schauspieler ihr Unrecht tue.

Ben Affleck scheint darüber hinwegzusehen, dass seine Ex-Frau Jennifer Garner ihn durch seine schlimmste Suchtphase begleitete, ihn regelmäßig in die Entzugsklinik fuhr und immer wieder dafür sorgte, dass der Schauspieler gegen seine Probleme kämpfte.

Nach Ben Afflecks Vorwürfen: Setzt sich Jennifer Garner zur Wehr?

Foto: Imago / Zuma Wire

Er gibt seiner Ex-Frau die Schuld

Nun muss sich die 49-Jährige öffentlich anhören, dass Affleck die Ehe mit Garner als Grund für seine Alkoholsucht angibt. In der „Howard Stern“-Show offenbarte der Hollywood-Star: „Ich würde wahrscheinlich immer noch trinken, wenn ich bei ihr geblieben wäre. Ein Grund, warum ich mit dem Trinken angefangen habe, war, dass ich in der Ehe gefangen war“.

Und weiter: „Ich dachte mir:‚Ich kann wegen meiner Kinder nicht gehen, aber ich bin nicht glücklich, was soll ich tun?‘ Und was ich tat war, eine Flasche Scotch trinken und auf der Couch einschlafen – was sich als keine Lösung herausstellte.“


Jennifer Garner: Unterstützung von allen Seiten

Freunde und Bekannte der Schauspielerin stehen hinter ihr und äußerten sich nun ebenfalls gegenüber den Medien, was die Worte von Affleck ausgelöst haben.

„Es ist widerlich“, so ein Insider gegenüber „Page Six“. „Jen war die Einzige, die ihn immer wieder abholte, wenn er schreckliche Dinge getan hatte – mal wieder gestürzt war oder Schlimmeres. Jen stand zu ihm, weil sie ihn liebt. Das ist die Mutter seiner Kinder.“

Eine andere Quelle verriet: „Jeder, der das Verhalten von Süchtigen kennt, weiß, wie unwahr diese Kommentare sein können, besonders aber bei Ben. Es ist einer der ersten Grundsätze der AA, keine Schuld an der Krankheit bei anderen zu suchen.“

Nach Ben Afflecks Vorwürfen: Setzt sich Jennifer Garner zur Wehr?

Foto: imago / Zuma Wire

Auch die andere Jennifer soll sauer sein

Doch Jennifer Garner dürfte nicht die einzige sein, die sauer ist. Gerüchten zufolge soll auch Jennifer Lopez, die mit Ben Affleck seit wenigen Monaten wieder liiert ist, den Schritt von ihm nicht nachvollziehen können. Ein Insider sagte gegenüber „Page Six“: „Sie ist angepisst. Sie wird da hineingezogen, weil sie ihn datet. Sie will damit nichts zu tun haben.“ Dabei hatte die Sängerin angeblich sogar versucht eine Bindung zu Garner und den gemeinsamen Kindern der beiden aufzubauen.