Nach dem Liebes-Aus: Hier turtelt Michelle Hunziker mit ihrem Ex Tomaso

Anna MankAnna Mank | 28.03.2022, 22:20 Uhr
Michelle Hunziker mit ihrem Partner Tomaso Trussardi
Michelle Hunziker mit ihrem Partner Tomaso Trussardi

IMAGO / APress

Als wären sie nie getrennt gewesen: Am Samstag turtelten Michelle Hunziker und Noch-Ehemann Tomaso Trussardi bei einem Event, und das ganz öffentlich. Dürfen die Fans jetzt auf ein romantisches Liebes-Comeback hoffen?

Zehn Jahre lang lebten sie ein Liebesmärchen – bis Michelle Hunziker (45) und ihr Mann Tomaso Trussardi (38) im Januar überraschend ihr Ehe-Aus verkündeten. Für viele Fans der schönen Moderatorin ein Schock. Doch von Anfang an verhielten sich Hunziker und Trussardi, die zwei gemeinsame Töchter haben, vorbildlich. Kein Rosenkrieg, keine schmutzige Wäsche. Stattdessen verkündeten sie in einem offiziellen Statement diplomatisch: „Nach zehn gemeinsamen Jahren haben wir beschlossen, unser Lebensprojekt zu verändern.“

Inzwischen, so scheint es, hat sich das ehemalige Traumpaar wieder angenähert: Am Wochenende traten beide zusammen bei einem Event eines italienischen Autohändlers auf. Vertraut und gut gelaunt – ganz so, wie in früheren Zeiten.

Bahnt sich ein Liebes-Comeback an?

Zwei Menschen, die sich anstrahlen, sich miteinander wohlfühlen, flüchtige Berührungen und eine Nähe, die verrät: Hier waren mal ganz große Gefühle im Spiel. Als Michelle und Tomaso am Samstag im Doppelpack bei der Luxus-Auto-Schau aufkreuzten, war das Getuschel groß. Kein Wunder: Hunziker genoss das Zusammentreffen mit ihrem Ex sichtlich, postete sogar Storys mit Tomaso!

Was nach dem Event passierte, ob das Ex-Paar vielleicht sogar den Abend zusammen ausklingen ließ, ist übrigens nicht bekannt. Vielleicht ist aus einer großen Liebe inzwischen einfach eine tiefe Freundschaft geworden. Doch weil die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, heißt es jetzt für alle Fans: Abwarten und Tee trinken …

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michelle Hunziker (@therealhunzigram)

Was sagt der Neue von Michelle Hunziker?

Während Tomaso schon kurz nach der Trennung mit einer unbekannten Blondine gesichtet wurde, soll Michelle seit einigen Wochen IHN daten: Dr. Giovanni Angiolini (40), den „sexiesten Arzt Italiens“, wie italienische Medien den fitten Mediziner bewundernd nennen. Anfang März wurden der 40-Jährige und Michelle Hunziker beim Turteln auf Sardinien beobachtet.

Wenn Dr. Giovanni Michelle jetzt Zeit gibt, ihre alte Beziehung zu verarbeiten, könnte aus den beiden vielleicht etwas werden. Doch es braucht Geduld, denn, so erklärte Hunziker nach der Trennung von Trussardi in einem Interview: „Es waren zehn schöne Jahre, mit zwei wunderbaren Töchtern: Das muss gerettet werden. Ich liebe Tomaso so sehr, und ich werde ihn immer lieben.“

Michelle Hunzikers neuer Freund hat vier Jobs und war schon nackt im Fernsehen

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Doctor | Surgeon | TV (@giovanni_angiolini)

Überraschungs-Auftritt bei „LOL: Last One Laughing“

Kein Witz: Demnächst können Fans von Michelle Hunziker die Moderatorin in der dritten Staffel des Comedy-Erfolgs „LOL: Last One Laughing“ bewundern. Das Motto des Formats: Wer zuletzt lacht, gewinnt!

Auch diesmal lädt Mastermind Michael Bully Herbig (53) zehn der beliebtesten Komiker, Schauspieler und Moderatoren in die Nicht-Lachen-Arena ein. Unter anderem mit dabei: Palina Rojinski (36), Christoph Maria Herbst (56), Axel Stein (40), Olaf Schubert (54) und Anke Engelke (56). Michelle Hunzikers Teilnahme wirkt bei so vielen Comedy-Profis fast schon überraschend, immerhin ist die 45-Jährige dafür bekannt, gerne und viel zu lachen. Es bleibt spannend …

Die dritte Staffel „LOL: Last One Laughing“ startet am 13. April beim Streamingdienst Amazon Prime.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Michael Bully Herbig (@bullyherbig)