Nathalie Volk teilt dieses Kuss-Foto mit Herrn Otto

Paul VerhobenPaul Verhoben | 22.06.2022, 08:50 Uhr
Frank Otto und Nathalie Volk
Frank Otto und Nathalie Volk

IMAGO / Andre Lenthe

Nathalie Volk veröffentlicht eine Liebeserklärung an ihren Partner Frank Otto. Und dazu gibt's gleich noch einen Stapel Bilder.

Im März überraschte die ehemalige GNTM-Kandidatin die Fans mit der Nachricht, dass sie wieder mit ihrem Ex zusammen ist. Das Model und der Multimillionär waren in der Vergangenheit fünf Jahre lang zusammen — und das trotz mächtigem Altersunterschied.

Großer Altersunterschied

Nathalie ist heute 25 Jahre jung, Frank bereits 64 Jahre alt. Zwischenzeitlich bändelte die brünette Schönheit mit dem Ex-‚Hell’s Angels‘-Rocker Timur Akbulut an und verlobte sich sogar mit ihm. Doch mittlerweile zählt für Nathalie nur eines: Ihre gemeinsame Zukunft mit Frank Otto. Auf Instagram lässt sie ihre Follower an ihrem neu entflammten Liebesglück teilhaben.

Mit dem Kommentar „Wahre Familie“ teilte Nathalie eine Reihe von Fotos.


Inniger Kuss von Nathalie und Frank

Das erste zeigt sie an der Seite ihres Bruders Christian, während der zweite Schnappschuss einen intimen Moment zwischen ihr und Frank Otto einfängt. Das Paar küsst sich innig und scheint auf einer Party zu sein. Das dritte Foto wiederum ist etwas älter und scheint Nathalie selbst als Baby mit ihrer Mutter zu zeigen. Mit einem roten Herz-Emoji macht die Ex-Dschungelcamperin klar, wer für sie die wichtigsten Menschen in ihrem Leben sind – Frank Otto gehört definitiv dazu.

Hier ist die Bildergalerie:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Miranda DiGrande (@mirandadigrande)

Zweifel an Echtheit der Beziehung

Angesichts der Vielzahl an Parftnerschaftsbekundungen der jungen Frau tun sich Zweifel auf, die häufig im Netz geteilt wird. Die „Bild“-Zeitung bemühte jüngst sogar einen Körpersprache-Experten, der jüngst ein Fernsehinterview des Pärchens sezierte.

Der Kölner Kommunikations- und Körpersprache-Experte Cristián Gálvez sagte u.a.: „Beim Pressetermin geht Nathalie Volk drei Schritte voran. Bei einem echten Paar würde man Seite an Seite in den Ring steigen. In echten liebevollen Paarbeziehungen schwingen Paare sehr viel mehr miteinander. Während der eine etwas sagt, ist beim anderen nonverbal Zustimmung wie Kopfnicken, Zugewandtheit, zeitgleiches Lächeln erkennbar. Hier nicht. Die beiden sind weit auseinander. Es ist nicht erkennbar, was die beiden antreibt.“ (Bang/K&T)