Kindergarten - oder was?Neil Patrick Harris zeigt hier sein neues Zauberhut-Kaninchen-Tattoo

dpadpa | 22.07.2022, 15:30 Uhr
Neil Patrick Harris interessiert sich für Zauberkunst.
Neil Patrick Harris interessiert sich für Zauberkunst.

Imagespace/imageSPACE via ZUMA Press Wire/dpa

Warum hat sich der 49-Jährige ausgerechnet ein weißes Kaninchen mit einer Spielkarte und einen Zylinder als zweites Tattoo stechen lassen? Es darf spekuliert werden.

Der Schauspieler und Hobby-Magier Neil Patrick Harris hat sich ein weißes Kaninchen auf den Oberarm tätowieren lassen. Der 49-Jährige postete auf Instagram ein Foto von dem Tierchen auf seinem Arm, welches aus einem Zylinder herausschaut und eine Spielkarte in den Pfoten hält.

„Wollte schon seit einer Weile ein zweites Tattoo haben und dachte, London ist der ideale Ort, um einen anständigen Zauberer-Zylinder zu bekommen“, schrieb er daneben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Neil Patrick Harris (@nph)

Ein Fan von Magie

Mehrere Videoclips zeigen, wie dem Schauspieler die Farbe in die Haut gestochen wird und er dabei gelegentlich das Gesicht verzieht. Wie in seiner Paraderolle des Barney Stinson in der Erfolgsserie „How I Met Your Mother“ ist Harris auch im echten Leben ein Fan von Magie.

Auf Youtube finden sich Clips, in denen er Talkshow-Moderatoren wie Ellen Degeneres oder James Corden seine Zaubertricks vorführt. Fans spekulierten in den Kommentaren, dass die Herz-Drei-Karte in den Pfoten des Kaninchens für Harris‘ Ehemann David Burtka (47) sowie die gemeinsamen Zwilling Harper und Gideon (beide 11) stehen könnte.