Neues Opfer: Ezra Miller soll 12-jähriges Mädchen belästigt haben

Tim GriemensTim Griemens | 17.06.2022, 20:20 Uhr
Ezra Miller auf dem roten Teppich.
Ezra Miller soll ein weiteres Kind bedroht haben.

IMAGO / MediaPunch

Der „Fantastische Tierwesen“-Schauspieler Ezra Miller befindet sich gerade auf einer wahnwitzigen Flucht vor der Polizei. Ihm wird vorgeworfen, eine Teenagerin entführt und missbraucht zu haben – doch jetzt wirft ihm ein weiteres minderjähriges Opfer Belästigung vor.

Ezra Miller standen eigentlich alle Türen in Hollywood offen. Der „Fantastische Tierwesen“- Star verkörpert den geplagten Credence im „Harry Potter“- Franchise und konnte sich die Rolle als „The Flash“ im DC-Universum sichern. Doch das alles setzt er jetzt aufs Spiel.

Aktuell befindet er sich auf der Flucht vor der Polizei, die ihm wohl beim besten Willen nicht finden kann. Der Schauspieler wird unter anderem wegen Entführung einer 18-jährigen Teenagerin gesucht, die sich aktuell noch an seiner Seite befinden soll – doch nun hagelt es eine neue einstweilige Verfügung gegen ihn, nachdem er ein zwölfjähriges Mädchen und dessen Mutter bedroht hat.



12-jähriges Mädchen wurde belästigt

Dass Ezra Miller besonders charismatisch ist, war schon immer bekannt. Der 29-Jährige ist für seinen außergewöhnlichen Style und seinen bunten Charakter berühmt, was ihm letztendlich auch ein Alleinstellungsmerkmal im Hollywood-Dschungel verliehen hat. Er selbst sieht sich als nicht binär an und benutzt die Pronomen they/them. Doch seit einigen Monaten scheint er auf Abwege geraten zu sein – mehrmals wurde er in Hawaii verhaftet, und das teilweise wegen den verrücktesten Sachen. Nicht nur soll er zahlreiche Menschen attackiert haben, auch Einbruch und Hausfriedensbruch wird ihm vorgeworfen.

Doch gerade auf junge, nichtbinäre Teenager scheint es der Schauspieler abgesehen zu haben. Während er sich schon öfters mit Teenagern angelegt hat, konnte nun eine Mutter eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirken, nachdem er sie belästigt und angegriffen haben soll. In ihrem eigenen Haus soll er sie und ihr zwölfjähriges Kind bedroht haben, berichten einschlägige Medien.

Ezra Miller hat Probleme mit Teenager

Doch auch das Entführungsopfer von Ezra Miller ist nicht binär. Die 18-jährige Teenagerin befindet sich gerade mit dem Schauspieler auf der Flucht. Die Eltern des Opfers haben sich bereits an die Presse gewandt und erklärt, wie sehr ihre Tochter manipuliert und missbraucht wurde.

Tokata Iron Eyes wurde entführt – das werfen ihre Eltern Ezra Miller vor!

Während sie selbst behauptet, nun transgender zu sein, sind sich die Eltern sicher, dass ihr diese Entscheidung von Miller aufgezwungen wurde. Sie sehen den Schauspieler als Bedrohung an, der auch bereits handgreiflich gegenüber ihnen geworden sein soll.

Nach Polizei-Memes: Instagram-Account gelöscht

Auch wenn Miller gerade in einer ziemlich ernsten Lage steckt, scheint er es auf die lockere Schulter zu nehmen. Einige Zeit lang hat er sich auf seinem Instagram-Account über die Polizei lustig gemacht, die den Schauspieler immer noch vergeblich sucht. Mittlerweile wurde sein Account jedoch gelöscht.

Ezra Miller lacht die Polizei aus – hier sind die Memes!

Nach diesen schockierenden Vorfällen, die bereits internationale Aufmerksamkeit erregt haben, sieht für Ezra Millers Karriere nicht gut aus. Zwar haben sich die betreffenden Filmstudios noch nicht dazu geäußert – dennoch könnte es sein, dass er seine Rollen im DC- und „Harry Potter“- Universum verliert.