Oben-ohne-Bild: Lola Weippert lacht über Bodyshaming-Attacke!

Isabell KilianIsabell Kilian | 25.01.2022, 16:51 Uhr
Oben Ohne Bild: RTL-Moderatorin Lola Weippert lacht über Bodyshaming-Attacke!
Oben Ohne Bild: RTL-Moderatorin Lola Weippert lacht über Bodyshaming-Attacke!

Foto: RTL/ Frank J. Fastner

Seit 2021 moderiert Lola Weippert nun die RTL-Kuppelshow „Temptation Island VIP" und steht damit neben den Kandidaten ebenfalls vermehrt in der Öffentlichkeit. Das hat für die hübsche 25-Jährige nicht nur Vorteile, sondern auch Schattenseiten.

Wie viele ihre Kolleginnen wird auch Lola Weippert durch ihre Rolle in der Öffentlichkeit vermehrt Opfer von Bodyshaming. Ihre offene Art, sich selbstbewusst und freizügig auf Instagram zu präsentieren, zieht zudem noch mehr Hater an. So auch bei ihrem jüngsten Post! Doch die Moderatorin reagiert gelassen und trotz mit einem Oben Ohne Bild!

Lola Weippert: „Es ist dein Leben“

Wer Lola Weippert auf Instagram folgt, hat vielleicht schon bemerkt, dass die hübsche RTL-Moderatorin aktuell in Südafrika eine Auszeit vom stressigen Arbeitsleben nimmt. Bei viel Sonnenschein verbringt sie ihre Zeit mit Yoga, Meditation, gutem Essen und Freunden.

Vermutlich der Grund, warum sie komplett in ihrer Mitte scheint. „Es ist dein Leben und niemand hat das Recht, die zu sagen, dass du dich ändern musst“, schrieb die 25-Jährige bereits unter einen Post vor ein paar Tagen.


Lola legt Bodyshaming-Attacke offen

Ihre Einstellung scheint also klar: Alle Hater können sie mal kreuzweise. Und da sich Lola auch in ihren Stories regelmäßig freizügig präsentiert, hat sie davon offenbar einige und bleibt ebenfalls nicht vor Bodyshaming bewahrt.

Das legte sie nun nämlich in einer Story offen und postete einen Screenshot von Nachrichten, die ihr zugeschickt wurden: „Hauptsache die Ti**en sind drauf“, schreibt ihr ein User. Anschließend folgt eine arge Beleidigung und der ungebetene Tipp, sich eine Straffung von der Krankenkasse bezahlen zu lassen.

„Temptation Island VIP“: Deshalb brach Henrik die Show ab!

Oben Ohne Bild: RTL-Moderatorin Lola Weippert lacht über Bodyshaming-Attacke!
Lola Weippert: So schön und trotzdem Opfer von Bodyshaming. Oder gerade deswegen?

Foto: RTL/ Frank J. Fastner

Oben ohne-Bild aus Trotz?

Und Lola? Die nimmt’s gelassen und mit der nötigen Portion Humor: „Hab’s vermisst“, kommentiert sie ironisch zu den Nachrichten – dazu einen Clown-Emoji.

Aber dem nicht genug, trotzt die hübsche Blondine der Bodyshaming-Attacke direkt mit einem weiteren Nackedei-Foto! Darauf zu sehen: eine wunderschöne, halbnackte Lola Weippert, die ohne Bikini-Top ihre 1A Figur präsentiert. Das Wesentliche wird natürlich verdeckt.

Dazu kommentiert sie: „Nutzt das Glück, hier sein zu dürfen. Macht einen Unterschied. Schwimmt gegen den Strom. Lasst euch nicht einschüchtern. Zieht durch, woran ihr glaubt und lasst euch nicht von eurem Weg abbringen.“ – Eine schöne Botschaft, wie wir finden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lola – Moderatorin ? (@lolaweippert)