Pietro Lombardi: Ist die Ex Laura Maria Schuld an seinem Rückzug?

Pietro Lombardi: Ist seine Ex Laura Maria schuld an seinem Rückzug?
Pietro Lombardi: Ist seine Ex Laura Maria schuld an seinem Rückzug?

IMAGO / Karina Hessland / www.instagram.com/lauramaria.rpa

06.07.2021 11:44 Uhr

Am Montag überraschte Pietro Lombardi ganz überraschend mit seinem Rückzug aus der Öffentlichkeit. Nun spekulieren seine enttäuschten Fans, ob das etwas mit seiner Ex-Freundin Laura Maria Rypa zu tun haben könnte.

Der sonst so lebensfrohe Pietro Lombardi kündigte am Montag an, sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen! Er nannte fehlende Energie als einen der Gründe.

„Hier stimmt was nicht!“

In einem langen und emotionalen Post schrieb er: „Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie & positive Energie geben. Aber das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch so geht, wie mich meine Familie „TEAM LOMBARDI“ kennt & das tut es aktuell nicht?“

Und weiter: „Aktuell fehlt mir die Kraft & Energie viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte. So bin ich normal nicht, ich ziehe normal alles durch, wenn ich was ändern möchte… das zeigt mir „okay Pietro, hier stimmt was nicht“?“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Was ist nur mit Pietro los?

Was genau ihn bedrückt, verriet Pietro in seinem Posting nicht, somit rätseln seine Fans, ob es allgemeine Lustlosigkeit ist oder doch gesundheitlicher Natur ist.

Viele Fans haben außerdem auch viele liebe Worte und vor allem Verständnis für ihren Liebling übrig und überhäufen ihn in den Kommentaren mit Genesungswünschen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ????? ? (@lauramaria.rpa)

Ist seine Ex schuld?

Es gibt aber auch diese Fans, die meinen zu wissen, was es mit dem Rückzug auf sich hat. Sie machen vor allem seine Ex-Freundin Laura Maria Rypa dafür verantwortlich. Mit dieser verbringt er seit kurzem wieder vermehrt Zeit und war im Urlaub mit ihr.

Ein Fan schrieb deswegen: „Die famegeile Laura hat dich zerstört! Schade für dich – sie hat ja jetzt ihre Kooperationen!“ oder auch: „Vielleicht mal die toxische Laura loswerden! Denk mal drüber nach. Man spürt aus der Ferne, dass diese Frau dir einfach nicht guttut – macht ein auf und ab mit dir!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von ????? ????? ? (@lauramaria.rpa)

Er war Mittel zum Zweck!

Auf jeden Fall schwerwiegende Vorwürfe, die seine Fans erheben. Diese kommen aber nicht von irgendwo her, denn kurz nach der letzten Trennung von Pietro und Laura sagte er damals auf Instagram: „Für mich persönlich war ich Mittel zum Zweck, aber das spielt jetzt auch keine Rolle mehr. Das wird auch die Gegenseite nicht bestätigen.

Am Ende verspricht Lombardi seinen Fans zu seiner gerade gescheiterten Beziehung: „Dieses Kapitel ist für mich abgeschlossen.“ Er wünsche sich für die Zukunft eine Frau, „die zu 100 Prozent hinter mir und zu mir steht“.

(TT)